Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

MyBio: Neuer Bio-Lieferdienst mit Vollsortiment startet im Raum München

Die Lieferung kommt binnen drei Stunden im E-Mobil nach Hause

Bio pur, in Sekunden bestellt und nachhaltig geliefert: MyBio, ein reiner Bio-Lieferdienst, bietet genau das. Hier erhalten Kund:innen im Großraum München nachhaltig angebautes Gemüse, Fleisch in höchster Bioqualität und 5.000 weitere Bio-Produkte für den Vorratsschrank zu Preisen wie im Bio-Supermarkt. Die Lieferung kommt binnen drei Stunden im E-Mobil nach Hause.
 
© MyBioNach einer 3-monatigen Testphase startet MyBio, ein neuer Bio-Lieferdienst mit Produkten in Demeter-, Bioland- oder Naturland-Qualität, jetzt im Großraum München durch. Damit haben Menschen im Stadtgebiet und dem Umland bequemen Zugang zu über 5.000 Bio-Produkten per Online-Bestellung. Dank der Zusammenarbeit mit regionalen Erzeugerbetrieben bringt MyBio den Hofladen direkt nach Hause. Über eine exklusive Kooperation mit dem Biobauerndienst bietet der Lieferdienst beste Fleischqualität von Biobauernhöfen aus der Region. 
 
Die Gründer Martin Schneider und Sven Weber wissen aus eigener Erfahrung, dass viele Menschen oft nicht genug Zeit haben, um gesunde Produkte in Bio-Qualität einzukaufen. Der Weg zum Hofladen oder Bio-Markt ist oft zu weit. Wochenmärkte, die häufig am Vormittag stattfinden, bieten für Berufstägige ebenfalls keine Alternative. Deshalb sind sich die Gründer sicher, dass die Zeit reif ist für einen besseren, nachhaltigen Lieferdienst. „Bio für alle ist unsere Vision und der entscheidende Grund, warum Menschen bei uns bestellen", sagt Martin Schneider, Gründer und Geschäftsführer bei MyBio. „Der enge Kontakt zu den Erzeuger:innen ist uns sehr wichtig – wir eröffnen ihnen neue Verkaufsmöglichkeiten und den Menschen einfachen Zugang zu hochwertigen Bio-Produkten."
 
Nachhaltig und regional
Genauso wichtig wie die Produktqualität ist den Gründern auch ein nachhaltiges Wirtschaften im eigenen Unternehmen. Die Lieferung erfolgt über Elektrofahrzeuge. Die Teammitglieder sind fest angestellt. MyBio überzeugt mit einem Konzept, das nachhaltiger ist als herkömmliche Lieferdienste: Das umfangreiche Sortiment reicht von Backwaren über Naturkosmetik bis hin zu Windeln. Frische Ware bezieht MyBio von Erzeugern mit Bioland oder Demeter-Zertifizierung sowie vom Biobauerndienst, einem Lieferdienst für Biofleisch aus der Region München. Weitere Produkte stammen vom Biogroßhandel und von Familienunternehmen mit langer Tradition und tiefer Verwurzelung in der Bio-Branche. 
 
Fleisch ohne Gentechnik, dafür mit voller Transparenz
Die Erzeugerbetriebe des Biobauerndienstes bieten absolute Transparenz: Der gesamte Prozess – angefangen vom Saatgut bis zum fertigen Produkt – verläuft ohne Gentechnik. Das Fleisch kann jederzeit lückenlos rückverfolgt werden. Ein Geflügelbetrieb aus Pfarrkofen wird zudem über das bayerische Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) in der Maßnahme „B10 Ökologischer Landbau im Gesamtbetrieb" vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium gefördert. Damit werden landwirtschaftliche Betriebe beim Gewässer-, Boden- und Klimaschutz sowie zur Förderung der Biodiversität unterstützt.
 
„Früher habe ich im Standard-Supermarkt eingekauft und mir nie Gedanken gemacht, was ich da kaufe oder wo das Fleisch herkommt. Und ich habe nicht gewusst, was die Nahrungsmittel mit mir machen. Erst durch meine Kinder habe ich mich damit beschäftigt und verstanden: Aus unserer Ernährung schöpfen wir unsere Kraft. Seitdem lege ich Wert auf Bio, gesunde Ernährung und frisch zubereitete Speisen", erklärt Martin Schneider, was ihn antreibt. 
 
Über MyBio
MyBio ist der neue Bio-Lieferdienst mit Vollsortiment im Raum München. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2022 von Martin Schneider und Sven Weber. Das Sortiment umfasst über 5.000 Produkte – von Backwaren über Naturkosmetik bis hin zu Windeln. Gemüse, Obst und Frischfleisch bezieht MyBio von Bioland-, Demeter- oder Naturland-Höfen, über den Biogroßhandel sowie vom Biobauerndienst, einem Lieferdienst für Biofleisch aus der Region München. Geliefert wird per E-Mobil binnen drei Stunden im Raum München und Umgebung. So kommt der Hofladen zu den Verbraucherinnen und Verbrauchern direkt nach Hause. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 12 Mitarbeiter:innen. Faire Löhne, respektvoller Umgang und Diversity sind Teil der Unternehmenswerte. 
 
Kontakt: MyBio GmbH, Isabell Endres | presse@mybio.de | mybio.de

Lifestyle | Essen & Trinken, 07.03.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JUL
2024
Stoffwechselpolitik: Arbeit, Natur und die Zukunft des Planeten
In der Reihe "Mein Klima: auf der Straße, im Grünen ..."
80331 München und online
21
AUG
2024
StiftungsApéro SommerTour mit Engagement Global
Wie machst Du das eigentlich in Deiner Stiftung?
Berlin, 27.08. Frankfurt a.M., 04.09. CH-Basel
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Immobilien-Boom in Dubai – was steckt dahinter?

Wie machst Du das eigentlich in Deiner Stiftung?

Personalisierte Produkte für nachhaltige Unternehmen: Diese Vorteile bietet die CNC-Gravur

Fit für die Fußball-EM: Wo Gastrobetriebe Umsatz liegen lassen

Wetter oder Klima? Europa wird zum Hotspot des Klimawandels

Ankündigung 17. Europäischer Kongress (EBH), 16.-17. Oktober 2024 in Köln

„Wir fahren ein Rennen für die Zukunft“

Leber entgiften: Die besten Tipps & Mittel für die Leberkur

  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.