BEE_Sommerfest_2024

Tele Columbus AG erzielt vier Sterne bei der GRESB-Nachhaltigkeitsbewertung

Mit 88/100 Punkten erhält das Telekommunikationsunternehmen gleich zum Start eine Vier-Sterne-Bewertung.

Die Tele Columbus AG, einer der führenden deutschen Glasfasernetzbetreiber, hat sich erstmals einem Nachhaltigkeitsranking gestellt. Der Konzern platziert sich bei seiner Premiere im GRESB-Nachhaltigkeitsranking mit 88/100 Punkten in die Mitte seiner Vergleichsgruppe. In den Kriterien ESG-Richtlinien und -Berichterstattung setzte Tele Columbus die Bestmarken und führt die Vergleichsgruppe an.

© Johannes Plenio, unsplashDie initiale Bewertung wurde mit sechs vergleichbaren europäischen Telekommunikationsunternehmen vorgenommen und zeigt die Tele Columbus AG auf dem 3. Platz der Vergleichsgruppe. Mit 88/100 Punkten erhält Tele Columbus gleich zum Start eine Vier-Sterne-Bewertung. Im Wertungsbereich der Nachhaltigkeitsperformance, besonders bei der schonenden Nutzung von Ressourcen sowie im Bereich Mitarbeitende und Arbeitssicherheit, konnte Tele Columbus mit 100 % die volle Punktzahl erreichen. Bei Qualität und Umfang der ESG-Berichterstattung führt Tele Columbus die Vergleichsgruppe an. Die Prüfer sahen bei 98,5 % nur noch wenig Steigerungspotenzial. 

„Die erste Bewertung der Tele Columbus AG im GRESB-Nachhaltigkeitsranking bestätigt die Wirksamkeit unserer Maßnahmen, um die Geschäftstätigkeit entlang der Wertschöpfungskette an den Leitprinzipien nachhaltigen Wirtschaftens auszurichten", erklärt Eike Walters, CFO der Tele Columbus AG. „Das Ergebnis unterstützt die zielgerichtete Weiterentwicklung unserer Nachhaltigkeitsstrategie."

Erst im April 2022 verabschiedete die Tele Columbus AG eine neue bis 2030 reichende Nachhaltigkeitsstrategie, die neben erheblichen Energie- und CO2-Einsparungen auch die Lieferkettenverantwortung und die Beteiligung von Frauen in Führungspositionen in den Fokus rückt.  

Die ausführliche Beurteilung im Rahmen des GRESB-Scorings dient Tele Columbus als Wegweiser, um die breite Verankerung des Themas Nachhaltigkeit im Unternehmen voranzubringen. „Bereits der intensive Assessmentprozess lieferte wertvolle Hinweise, Verbesserungspotenziale im Nachhaltigkeitsmanagement zu erkennen und ins Unternehmen zu tragen", ordnet Mario Gongolsky, Senior Manager Sustainability, die Resultate ein. „So waren wir bereits im Jahresverlauf in der Lage, erste Maßnahmen einzuleiten, die uns in den Folgejahren weiter nach vorne bringen."  

Der Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB) ist ein internationales Bewertungssystem zur Messung der Nachhaltigkeitsperformance von Unternehmen und Fonds aus den Bereichen Immobilien und Infrastruktur. Der sogenannte GRESB-Score, entsteht aus einer Gewichtung von elf Kategorien. Solche ESG-Scores tragen maßgeblich zur besseren Vergleichbarkeit der Nachhaltigkeitsperformance von Unternehmen bei.

Mehr zu Tele Columbus und Nachhaltigkeit unter www.telecolumbus.com/nachhaltigkeit

Kontakt: Tele Columbus AG, Mario Gongolsky | presse@telecolumbus.de | www.telecolumbus.com

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 15.11.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Der Purpose-Match als Game Changer

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften