BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Stoffbeutel bedrucken

Schick, vielfältig und robust

Stoffbeutel bedrucken macht nicht nur kreativ, sondern kann auch die Umwelt schonen. Wo es die schönsten Drucke gibt, erfahren Sie bei uns.

Stoffbeutel bedrucken lassen – Wieso Stoffbeutel?

© Kerstin Riemer, pixabay.comJutebeutel sind nicht nur günstig, sondern auch umweltschonend. Bereits früher nutzte man Stoffbeutel, um Gegenstände zu transportieren oder sie als Pflanzsäcke zu benutzen. Während der ersten großen Welle an Stoffbeuteln, die erst 1973 ihren Platz fand, noch nicht viel Wert auf das Design gelegt wurde, müssen die Stoffbeutel heutzutage auch schick aussehen.

Der allererste Jutebeutel, von dem bekannt ist, bestand aus Stoffresten und wurde aus Zorn über zu schnell reißende Plastiktüten entwickelt.

Mittlerweile gibt es Stoffbeutel in allen Varianten. Sie werden als Sportbeutel, Einkaufstasche, Aufbewahrung und sogar als modisches Accessoire getragen.

Wozu einen Stoffbeutel bedrucken?

Verschiedene Experten, die sich mit allerlei unterschiedlichen Studien befassten, kamen im Übrigen nicht zu einem einheitlichen Ergebnis über die Umweltfreundlichkeit eines Stoffbeutels.

In der Regel sind Stoffbeutel, innerhalb der Herstellung, mit mehr Ressourcen und Wasser verbunden als Plastiktüten. 
Über die Nutzungsdauer, die es benötigt, um einen Stoffbeutel umweltschonender als eine Plastiktüte zu nutzen, scheiden sich die Geister.

Einige Studien ergaben mindestens 25 wiederholte Nutzungen, während andere Studien eine Nutzung von mindestens 180 Mal veranschlagten.
Ob ein Stoffbeutel also wirklich umweltfreundlicher ist, als eine korrekt recycelte und häufig genutzte Plastiktüte, ist schwer zu sagen.

Als Privatperson könnte der Stoffbeutel als modisches Geschenk oder liebevolle Geste verwendet werden. In diesen Fällen sind Stoffbeutel eine großartige Wahl! Das Material ist bedeutend robuster als Plastik und kann von Hand oder in einer Waschmaschine gesäubert werden. 

Auch als Eigenanschaffung sind bedruckte Stoffbeutel gut geeignet. 

Für einige Firmen und Unternehmen gehört es mittlerweile zum guten Ton, einen Stoffbeutel an die Kunden oder Mitarbeiter weiterzugeben. 
Fest steht: je häufiger und länger der Stoffbeutel genutzt wird, bevor er entsorgt wird, desto umweltfreundlicher und sinnvoller ist er.

Stoffbeutel bedrucken lassen bei maxilia

„maxilia" ist ein Unternehmen, das seit über 15 Jahren Bestand hat. Von Weihnachtsgeschenken, zu Büroartikeln und bedruckten Stoffbeuteln ist alles dabei. Insbesondere die freie Wahl des Drucks macht die Stoffbeutel der Marke extrem attraktiv! 

Ihnen stehen verschiedene Optionen zum Bedrucken offen. Einige Beutel lassen sich mit Logos oder Schriftzügen bedrucken, während andere Taschen sogar vollständig bedruckt werden können!

Je nach Aufwendigkeit des Drucks beträgt die Lieferzeit zwischen 4 und 31 Arbeitstagen. 
Für die Gesamtkosten sind verschiedene Faktoren entscheidend. 

Ihnen stehen weit über 10 verschiedene Beutel zur Auswahl. Zusätzlich lassen sich diese in unterschiedliche Farben versetzen und mit einem ein-, zwei-, drei- oder vierfarbigen Druck bedrucken.

Zwischen 50 und 2500 Stoffbeutel sind in einer Bestellung erhältlich. Für größere oder kleinere Bestellmengen sollten Sie sich mit dem maxilia-Team verständigen.

Hier geht es zum Stoffbeutel bedrucken lassen.

Wie werden die Stoffbeutel bedruckt?
Je nach Beutel und Art stehen verschiedene Druckmöglichkeiten zur Verfügung. In den meisten Fällen wird der sogenannte „Siebdruck" verwendet. Das bedeutet, dass jede Farbe des schlussendlichen Motivs einzeln aufgedruckt wird. Siebdruck-Motive halten auf nahezu allen Oberflächen und überstehen auch niedrige Temperaturen in der Waschmaschine gut. Ein weiterer Pluspunkt: es lassen sich auch große Druckbereiche abdecken.

Woraus bestehen die Stoffbeutel?
Maxilia stellt Produkte aus recycelten Materialien her. Die Stoffbeutel bestehen aus Baumwolle. Bei diesem Material handelt es sich um die häufigste Textilfaser überhaupt. Bio-Baumwolle, wie sie teilweise in den Stoffbeuteln von maxilia verwendet wird, ist noch umweltschonender.

Andere Produkte der Marke bestehen etwa aus Hand, Jute, Bambusholz, Bambusfasern, Weizenstroh, Kork und Polymilchsäure.

Die Nachhaltigkeit der Produkte steht bei maxilia an einer der obersten Stellen überhaupt. Darum lassen sich jegliche verwendete Produkte und Materialien direkt auf der Webseiten nachschlagen. Das Team beantwortet zudem Fragen rund um die Herstellungsweise und Ähnliches.

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 05.10.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
25
FEB
2023
ARCHE NOAH Saatgutfestival
Vielfalt säen – Freude ernten!
A-1120 Wien
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Umweltschutz

„Meilensteine“ bringen Weilerbach voran
Verbandsgemeinde will „Zero Emission Village“ werden – und motiviert ihre Bürgerschaft
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

„The Netherlands are calling“

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Handschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Warum Sie Windows 11 von it-nerd24 kaufen sollten

Krieg zerstört zu viel

Zum Valentinstag: Heiße Geschenke von Feuerwear für die Liebsten

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • toom Baumarkt GmbH