So einfach geht nachhaltig

Aktiv für die Umwelt mit einem leitungsgebundenen Wasserspender von BRITA VIVREAU

Wie werden wir nachhaltiger? Dieser Frage stellen sich auch verantwortungsbewusste Unternehmen, die Umwelt- und Klimaschutz zur Chefsache machen wollen.
 
© BritaDer leitungsgebundene Wasserspender von BRITA VIVREAU ist eine leicht umsetzbare Maßnahme in punkto umweltfreundliche Trinkwasserversorgung und schlägt die Ökobilanz von Flaschenwasser um Längen: Ein Liter aufbereitetes Leitungswasser hat einen etwa 86 Prozent kleineren CO2-Fußabdruck – auch bei der Herstellung und beim Transport von Glasflaschen entsteht CO2. Und ohne Plastikgebinde schrumpfen Müllberge, die Flüsse, Meere und Seen belasten.

Das Wasser kommt gekühlt, heiß, still oder mit Kohlensäure versetzt aus dem Spender und schmeckt richtig lecker. Auch finanziell ist man auf der Habenseite: Während ein Liter aus der Marken-Pfandflasche mit etwa 60 Cent zu Buche schlägt, kostet die gleiche Menge aus der hauseigenen Quelle nur 5 Cent. Das System lässt sich unkompliziert in jede Umgebung installieren.


Lifestyle | Essen & Trinken, 01.09.2022
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft - Ist die Party vorbei? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

NICAMA meets Voelkel:

Jetzt die Weichen für ein rechtskonformes und effizientes ESG-Reporting stellen

Entspannung pur: Malen nach Zahlen als stressabbauendes Hobby

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?

Tiny House Community trifft sich von 28. bis 30. Juni 2024 auf der NEW HOUSING in Karlsruhe

Europa geht voran - Recht auf Klimaschutz

Corporate Health: Der Weg zum gesunden Arbeitsplatz

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • toom Baumarkt GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.