Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Commown: Die Kooperative für nachhaltige Elektronik

Commown bietet eine revolutionäre und zugleich innovative Version von „Hardware as a Service": ein hybrides Leistungsbündel zur Vermietung und Instandhaltung von Elektronik.

Die europäische Kooperative #Commown setzt sich als #gemeinnützige Genossenschaft für eine #nachhaltige Elektronik ein und vermietet ganz im Sinne der #Kreislaufwirtschaft technische Geräte (u.a. Smartphones, Laptops, Kopfhörer) samt Reparatur- und Serviceleistungen. Ziel ist es, im Gegensatz zu allen Formen der #geplanten Obsoleszenz stehend, die #Lebensdauer der Geräte soweit wie möglich zu verlängern. Darüber hinaus bietet die Genossenschaft alternative Betriebssysteme an, um einen besseren Schutz der #Privatsphäre zu ermöglichen.

Mobiltelefon, Laptop oder Tablet - die meisten von uns besitzen sogar gleich mehrere Geräte. Die durchschnittliche Nutzungsdauer für Smartphones liegt dabei gerade mal bei 18 Monaten. Der Boom der digitalen Elektronik schadet Menschen und ganz besonders der Umwelt. Unsere Smartphones sind nicht nur voller seltener Metalle und Erden, bei deren Gewinnung auf Umwelt- und Arbeitsstandards kaum geachtet wird, sondern bringen auch negative Folgen mit sich, wie die katastrophalen Bedingungen in chinesischen Fabriken, Kinderarbeit in Minen in Afrika sowie die Verschmutzung durch Elektroschrott. Es wird dazu aktuell auch nur eins von hundert Smartphones recycelt! Ist das ein nachhaltiger Umgang mit Elektronik?

Die europäische Kooperative Commown, gegründet 2017 in Straßburg, hat sich dieser Problematik gewidmet. Für Commown liegt das Problem besonders im wirtschaftlichen Modell des Verkaufs, das die Hersteller dazu drängt, die Erneuerung der Geräte zu beschleunigen, um immer mehr zu verkaufen. In der Elektronikindustrie ist daher ein Wechsel des Wirtschaftsmodells erforderlich.

Dafür bietet Commown eine revolutionäre und zugleich innovative Version von „Hardware as a Service": ein hybrides Leistungsbündel zur Vermietung und Instandhaltung von Elektronik. Erfahren Sie mehr über Commown in diesem Video:
 

Das erste Unternehmen, das "SHIFTPHONE as a Service" kommerziell einsetzt
Die Genossenschaft bietet ihre Produkte (SHIFTPHONE, Fairphone, Computer und Kopfhörer) in Form eines Abonnements inklusive des Services an, indem sie sich um alle Reparaturen kümmert, die weit über die Herstellergarantie hinausgehen. Um die Nutzungsdauer der Geräte zu verlängern, werden sie repariert oder aufgearbeitet, um sie bei anderen Kunden wieder in Betrieb nehmen zu können. Commown verfügt dafür über eine riesige Reserve an Ersatzteilen und nutzt beschädigte Geräte als Quelle für Komponenten zur Reparatur. Viele weitere Services stehen den Kunden zur Verfügung, um die Lebensdauer der Geräte zu verlängern (z.B. Batteriewechsel, Displayschutz und ein kostenloser Software-Support).

Commown bietet nun das Shiftphone 6mq an
© SHIFTCommown bietet seit kurzem das SHIFT6mq an, das neueste Produkt des deutschen Herstellers, das immer auf dem selben dreifachen Ansatz basiert: Qualität, Ethik und Reparierbarkeit.
  • Die hohe Modularität macht das SHIFT6mq einzigartig. Mit ihren verschiedenen, leicht auseinandernehmbaren Modulen ist das Shiftphone 6mq ein perfekt Beispiel für Ökodesign und wurde dafür 2021 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.
  • SHIFT ist ein deutsches Purpose-Unternehmen, das 2018 zusammen mit der NGO „TAOS" eine eigene Manufaktur in Hangzhou (China) nach  ökologischen und sozialen Kriterien aufgebaut hat. Für Mitarbeiter vor Ort gelten dieselben Arbeitsbedingungen wie für die Mitarbeiter im Shiftphone-Stammsitz in Falkenberg (Hessen).
  • SHIFT ist seit April 2018 Mitglied der Gemeinwohlökonomie (GWÖ). Die GWÖ definiert die Erhöhung des Gemeinwohls als oberstes Unternehmensziel, noch vor finanziellen Gewinnen.
Commown bietet seine Abonnements für Unternehmen und Privatpersonen zu fairen Preisen an. Die langfristige und nachhaltige Vision der Kooperative ermöglicht es z.B. für das SHIFTPHONE attraktive Tarife über 5 Jahre für gleichwertige Leistungen anzubieten – die monatliche Zahlung des Kunden wird dazu jedes Jahr weiter verringert.

Commown - kurz und bündig:
Kontakt in Deutschland: Commown, Herr Robin Angelé | robin.angele@commown.coop | +49(0)159 06 759 441 | commown.coop/de

Technik | Green IT, 14.09.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum eskaliert der Streit um Israel und Palästina ausgerechnet an den Hochschulen?
Christoph Quarch fordert mehr Kooperation, mehr Dialog und mehr Disputation
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)