Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

ADLER unterstützte die Loki Schmidt Stiftung beim regionalen Natur- und Artenschutz

„Es ist schön zu sehen, was man gemeinsam an einem Nachmittag leisten kann“!

Die ADLER Smart Solutions („ADLER") setzte sich am 09. September 2022 mit über 40 Mitarbeitern und viel Energie für das regionale Natur- und Artenschutzprogramm der Loki Schmidt Stiftung ein.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ADLER entkusselten während der 'Arbeitszeit' Teile der Fischbeker Heide. Die Aktion bot eine gute Möglichkeit, im Team gemeinsam praktischen Naturschutz erlebbar zu machen. © Pablo Vidal Normalerweise steckt das ADLER-Team alle Energie in die Planung, Realisierung und den Betrieb von Photovoltaikanlagen und Ladeinfrastruktur für Elektromobilität. Nicht so am 09. September 2022 – Hier bot die Loki Schmidt Stiftung eine Unterbrechung dieser Routine und leitete praktische Arbeiten rund um den Natur- und Artenschutz in der Fischbeker Heide bei Hamburg an.

© Pablo Vidal Ganz konkret entkusselten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ADLER während der „Arbeitszeit" Teile der Fischbeker Heide – darunter versteht man die Beseitigung kleiner Bäume, sog. „Kussel", welche in der Heide aufwachsen und sonst die regionaltypischen Heideflächen verdrängen würden. Von Hamburg in die Fischbeker Heide ging es mit dem Busunternehmen HANSE MONDIAL, das pro gebuchte Fahrt einen Baum zur Kompensation der CO2-Emissionen pflanzt. ADLER stockte hier auf 70 Bäume auf – symbolisch für die aktuelle Mitarbeiterzahl.

Die Aktion bot eine gute Möglichkeit, sich mit Anforderungen des regionalen Umweltschutzes auseinanderzusetzen und im Team gemeinsam praktischen Naturschutz erlebbar zu machen: Das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz steht bei ADLER auch im sonstigen Arbeitsalltag im Mittelpunkt allen Schaffens – umso wichtiger ist es die Teamzusammengehörigkeit über ein Thema abteilungsübergreifend zu stärken, das für alle eine hohe Identifikation bietet. Das ist gemeinsam mit der Loki Schmidt Stiftung hervorragend gelungen: „Es ist schön zu sehen, was man gemeinsam an einem Nachmittag leisten kann" so das Fazit von Richard Schoft, HSE Manager nach der geleisteten Arbeit beim Ausklingen des Tages in geselliger Runde.

Neben der Aktion: „Jedem Schulhof eine Sal-Weide" unterstützt ADLER die Loki Schmidt Stiftung auch mit einer Baumpatenschaft und hofft auf weitere gemeinsame Projekte in Zukunft, um auf den positiven Erfahrungen aufzubauen.

Die Loki Schmidt Stiftung:
Die Loki Schmidt Stiftung kauft, gestaltet und pflegt seit 40 Jahren Grundstücke für den Naturschutz, damit selten gewordene Pflanzen und Tiere dort überleben können. Viele praktische Projekte zum Schutz der Natur in Hamburg und ganz Deutschland haben die Stiftung bekannt gemacht. Mit ihrer Umweltbildung trägt die Stiftung dazu bei, dass möglichst viele Menschen, besonders Kinder und Jugendliche, die Natur kennenlernen und erleben können.
Spendenkonto der Stiftung: IBAN DE37 2005 0550 1280 2292 28

Adler Smart Solutions
Die Adler Smart Solutions begleitet Unternehmen und Gesellschaften umfassend in den vier Phasen Beratung, Projektentwicklung, EPC und Betriebsführung für einen möglichst einfachen Einstieg in die nachhaltige Energie- und Mobilitätswende. Geleitet werden wir von unserer Vision, eine Welt mit zu gestalten, in der Energie ausschließlich erneuerbar und nachhaltig erzeugt wird.

Durch unsere Erfahrung bei der Umsetzung komplexer Projekte sowohl für den Mittelstand als auch international agierende Großkonzerne sichern wir hohe Qualitätsstandard und Kundenzufriedenheit vom ersten Schritt bis zur schlüsselfertigen Errichtung von Ladeinfrastruktur und Photovoltaikanlagen. Unser Expertenwissen ermöglicht eine optimale Ausgestaltung der nachhaltigen Energiestrategie unserer Kunden, die volle Ausschöpfung des Einsparpotentials sowie die smarte Kopplung von PV-Strom mit Elektromobilität.

Die Nachhaltigkeitsstrategie unserer Kunden im Bereich Photovoltaik und Elektromobilität können wir bei Bedarf auf die Bereiche Energiespeicher und Handling der Energienutzung erweitern. Darüber hinaus sind wir auch in der Umsetzung von Förderanträgen und der Erstellung von Investitions- und Finanzierungskonzepten ein zuverlässiger Partner.
 
Kontakt: Adler Smart Solutions, Daphne Ravens | ravens@adlersmartsolutions.de | www.adlersmartsolutions.de

Umwelt | Naturschutz, 13.09.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
11
OKT
2022
Frankfurter Zukunftskongress
Frische Ideen angewandt - Willkommen in der Zukunft!
60318 Frankfurt am Main
26
OKT
2022
"Klimaschutz mit Strategie"
Die Lieferkette von Vaude auf dem Prüfstand
online
Alle Veranstaltungen...
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Was unterscheidet Kunst von anderen kulturellen Formen wie Politik und Ökonomie?
Im Rahmen der documenta fordert Christoph Quarch den internationalen Kunstbetrieb auf, sich neu zu definieren
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Corporate Social Responsibility

Datenschutzbeauftragter bei Kapitalunternehmen und Aktiengesellschaften

Work-Life-Balance in modernen Unternehmen

NFTs

decarbXpo

Mit Cradle to Cradle gesunde und kreislauffähige Innenräume gestalten

Festakt zum Jubiläum des IASS

Negativpreis für Greenwashing: Goldener Geier 2022

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften