Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Unter Europäern sehen Portugiesen, Italiener und Deutsche im Klimawandel am ehesten größte Bedrohung

Analyse zum Thema Klimawandel-Bedrohung

Die Debatten um den Klimawandel sind allumfassend und omnipräsent. In den aktuellen Sommermonaten, in denen viele Länder weltweit mit großer Dürre, Hitzewellen und Waldbränden zu kämpfen haben, wird die Warnung vor dem Klimawandel erneut laut. In Europa sagen Portugiesen (76 Prozent), Italiener (74 Prozent) und Deutsche (70 Prozent) am häufigsten, dass der Klimawandel die größte Bedrohung für die Menschheit sei. Die Portugiesen sind bei dieser Aussage auch weltweit an der Spitze, am zweithäufigsten sagen dies im internationalen Vergleich Südafrikaner (74 Prozent). Dies zeigen Daten aus April 2022 aus YouGov Global Profiles

© analogicus, pixabay.comAm unteren Ende der Skala befinden sich Ägypten, China und Saudi-Arabien: Jeweils weniger als die Hälfte der Befragten in den drei Staaten sind der Ansicht, dass der Klimawandel die größte Bedrohung für die Menschheit sei (45 Prozent in Ägypten, jeweils 46 Prozent in China und Saudi-Arabien). 

Die USA befindet sich mit 55 Prozent Zustimmung weit in der unteren Hälfte. Unter den US-Amerikanern findet sich auch der höchste Anteil derjenigen Befragten, die der Aussage widersprechen: 35 Prozent der Befragten in den USA sind nicht der Ansicht, dass der Klimawandel die größte Bedrohung für die Menschheit sei. Auch in Deutschland, dem Vereinigten Königreich (jeweils 24 Prozent) und Australien (23 Prozent) ist die Ablehnung dieser Aussage vergleichsweise hoch. 

Deutsche GenZ sieht Bedrohung durch den Klimawandel am stärksten 
Bei der Sorge um das Klima zeigt sich in Deutschland ein Alterseffekt: Es sind vor allem die jüngeren Befragten im Alter von 18 bis 24 Jahren, die im Klimawandel die größte Bedrohung für die Menschheit sehen (77 Prozent vs. 70 Prozent Gesamtbevölkerung). Am seltensten treffen die 35- bis 44-Jährigen diese Aussage (66 Prozent). 

Diese Ergebnisse basieren auf Daten von YouGov Global Profiles von April 2022. Mit YouGov Global Profiles können anhand von mehr als 1.000 einheitlich erhobenen Fragen in 43 Ländern weltweit Zielgruppen in den für Unternehmen wichtigsten Märkten analysiert werden. Das Tool trackt die Gewohnheiten, Verhaltensweisen und Einstellungen von Verbrauchern weltweit. 

Kontakt:  YouGov Deutschland GmbH, Anne-Kathrin Sonnenberg | presse@yougov.de | yougov.de

Umwelt | Klima, 17.08.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
11
OKT
2022
Frankfurter Zukunftskongress
Frische Ideen angewandt - Willkommen in der Zukunft!
60318 Frankfurt am Main
21
OKT
2022
Nürnberger CSR-Tag „Welt im Wandel!"
Unser Stadt gemeinsam lebensWERT gestalten
Online
26
OKT
2022
"Klimaschutz mit Strategie"
Die Lieferkette von Vaude auf dem Prüfstand
online
Alle Veranstaltungen...
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

"Nur wer eine Idee davon hat, wohin die Reise gehen soll, wird in einer Krise den Mut finden, neue Wege zu gehen."
Christoph Quarch wünscht sich einen gesellschaftlichen Diskurs darüber, von welcher Zukunft wir träumen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Negativpreis für Greenwashing: Goldener Geier 2022

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Pascoe Naturmedizin auf dem Weg zur Klimaneutralität

Mit Kreativität gegen Zukunftssorgen:

Commown: Die Kooperative für nachhaltige Elektronik

forum präsentiert Ihre Events und Awards

Photovoltaik

GROHE präsentiert Recycling-Dusche als innovative Lösung gegen globale Wasserknappheit

  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.