Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Dresdner Umweltschutzorganisation bietet individuelle und hochwirksame Möglichkeit zur CO2-Kompensation

Wilderness Internationals neue CO2-Rechner sollen es jedem ermöglichen, Primärregenwälder zu schützen und so zum Klimaerhalt beizutragen.

Privatpersonen, Unternehmen, Arztpraxen, Reisende, Veranstalter oder Schulen können mit Wilderness Internationals innovativen Online-Rechnern nun kostenlos ihren CO2-Fußabdruck berechnen und so Einsparungspotentiale erkennen. 

© www.thankyounature.orgDie Emissionen können dann direkt durch den Schutz der entsprechenden Fläche Urwald ausgeglichen werden -eine runde Sache. So soll verhindert werden, dass dort gespeichertes CO2 durch Abholzung freigesetzt wird. Gleichzeitig werden wichtige Funktionen des Waldes für ein stabiles Klima bewahrt und kostbarer Lebensraum für Artenvielfalt bleibt erhalten. Der Beitrag für die Kompensation der durchschnittlichen Jahresemissionen eines Deutschen (ca. 11 Tonnen) belaufen sich auf ca. 86 €. 

"Urwälder sind weltweit betrachtet unser wichtigster Puffer gegen den menschenverursachten Klimawandel. Sie zu schützen hat oberste Priorität, wenn wir das Klima retten wollen.” 
Kai Andersch, Forstwissenschaftler & Vorstandsvorsitzender 

Die gemeinnützige Stiftung kauft besonders artenreiche und ökologisch wertvolle Primärregenwaldgebiete in Westkanada und Peru. Spenden wie die aus der Kompensation refinanzieren den Kauf und ermöglichen den langfristigen Schutz der Gebiete. Nach Abschluss der Kompensation erhalten die Spender:innen eine Urkunde mit ihrem Namen und den genauen Geokoordinaten des Gebiets. Auf diese Weise will die Organisation den Waldschutz für Spender:innen nachvollziehbar dokumentieren. Außerdem soll ein Auswertungsdokument dabei helfen, Einsparungspotentiale zu erkennen und Emissionen langfristig zu reduzieren. 

"Durch den Detailreichtum der Rechner können emissionstreibende Bereiche identifiziert und Reduktionsziele abgeleitet werden, sodass sich der CO2 Fußabdruck in Zukunft verringert. Die Kompensation der Treibhausgasemissionen birgt zusätzlich einen sehr wertvollen und unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt unserer Erde." 
Larissa Knauf, Mitentwicklerin CO2-Rechner
 
Die Wildnisschutzorganisation hat in Kooperation mit mehreren wissenschaftlichen Institutionen über 10 Jahre lang in den Schutzgebieten zur CO2-Speicherung geforscht. Sie übt damit alle Teilschritte von Forschung über Berechnung und Entwicklung bis hin zum Naturschutz eigenständig und ohne Zwischenhändler aus. So will sie die Wirksamkeit der Kompensationsspende garantieren und Verwaltungskosten gering halten. Jährliche Abschlussberichte geben darüber Aufschluss. 

 
Über Wilderness International 
Wilderness International ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, besonders ökologisch wertvolle und akut bedrohte Wildnisgebiete zu erhalten. Sie wurde 2008 von insgesamt 25 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Seitdem konnte sie gemeinsam mit Schulen, Unternehmenspartnern und engagierten Privatpersonen bereits mehr als 4,58 Mio. Quadratmeter Wildnis langfristig schützen. Außerdem veranstaltet die Stiftung an zahlreichen Schulen in Deutschland Spendenläufe und arbeitet mit ihnen in der Umweltbildung zusammen. In Deutschland führt sie zudem lokale Projekte wie die Baumpflanzinitiative "Mein Baum - Mein Dresden" durch. 

Kontakt: Wilderness International, Henriette Wessel | henriette.wessel@wilderness-international.org | www.wilderness-international.org 

Umwelt | Klima, 18.05.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wenn Gerechtigkeit und sozialer Frieden auf dem Spiel stehen
Christoph Quarch würde den Tankrabatt gerne wieder abschaffen und eine Übergewinnsteuer einführen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

CO2-Emissionen durch effiziente Software nachhaltig reduzieren

Neuer Rekord: 4538 Bewerbungen für den Zayed-Nachhaltigkeitspreis

Unverpackter Wein erobert die nachhaltige Gastro-Szene

Am 19. August ist Welt-Orang-Utan-Tag:

Hat der grüne Landwirtschaftsminister einen ökologischen Sündenfall begangen?

Made in Heaven – das neue forum-Magazin

Persönlicher UV-Index schützt die Haut

Nachhaltigkeit wird großgeschrieben

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Global Nature Fund (GNF)