Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Nachhaltigkeitsberatung Sustaineration relauncht das Online-Tool CSR Check:

Jetzt mit individuellen Wesentlichkeits- und SDG-Analysen

Mit dem Relaunch ihres CSR Checks, präsentiert die nordfriesische Nachhaltigkeitsberatung Sustaineration ein Online-Tool, welches bei der systematischen Durchführung von Wesentlichkeits- und SDG-Analysen unterstützt.
 
© SustainerationIm September 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Agenda 2030. Es wurden 17 Ziele - Sustainable Development Goals (SDG) - für die nachhaltige Entwicklung der Welt formuliert, bei denen die wirtschaftliche Entwicklung unter Berücksichtigung sozialer Gerechtigkeit und der ökologischen Grenzen der Erde gestaltet wird. Unternehmen nutzen die SDGs als Rahmenwerk, um zu ermitteln, welche Wirkung sie mit ihrer Geschäftstätigkeit im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung erzielen.  
 
Diese Perspektive wird mit dem Relaunch des Tools in einem Modul „Wesentlichkeitsanalyse" abgebildet. Unternehmen werden systematisch durch die Bewertung der 17 Nachhaltigkeitsziele geführt und beurteilen die Wirkung ihres Geschäftsmodells, der Unternehmensprozesse und des gesellschaftlichen Engagements auf das jeweilige Ziel. 
 
Außerdem beinhaltet das neue Modul eine Analyse der für das Unternehmen wesentlichen Nachhaltigkeitsthemen. Hierbei werden die Nutzer*innen durch die Methodik der Wesentlichkeitsbewertung geführt und ermitteln die sozialen und ökologischen Auswirkungen ihrer Unternehmenstätigkeit auf verschiedene Nachhaltigkeitsthemen. Im Rahmen einer Umfrage, welche das Tool für die Unternehmen generiert, werden Stakeholder zur Bewertung dieser Themen eingeladen und können zudem konkrete Erwartungen hinsichtlich der Nachhaltigkeitsentwicklung des Unternehmens äußern.  
 
Wesentlichkeitsmatrix und SDG-Radar bilden das Fundament der Strategie 
© SustainerationErgebnis der online gestützten Analyse sind eine Wesentlichkeitsmatrix, die darstellt, welche Nachhaltigkeitsthemen für das Unternehmen besonders bedeutsamen sind, sowie ein SDG-Radar, welches dem Unternehmen zeigt, zu welchen der 17 Ziele es einen relevanten Beitrag leisten kann. Dies ist ein ideales Fundament zur Ableitung und Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie. 
 
„Durch Integration der Wesentlichkeits- und SDG-Analyse in unser bestehendes Online-Tool können Unternehmen nicht mehr nur ihre Nachhaltigkeitsleistung erfassen und Branchenstandards ermitteln, sondern auch die Hebel ihrer Unternehmenstätigkeit identifizieren", erklärt Niels Christiansen, Geschäftsführer der Nachhaltigkeitsberatung Sustaineration GmbH. 
 
Check und Benchmark komplettieren die Bestandsaufnahme 
Mit dem bereits bestehenden Basis-Modul „Check" können Nutzer*innen durch ein Self-Assessment ihren betrieblichen Status Quo zur Nachhaltigkeitsleistung erfassen und diesen, im Rahmen einer Benchmark mit Unternehmen ihrer Branche, Größe und Region vergleichen. 
 
„Durch die Weiterentwicklung unseres Online-Tools, kann nun eine vollständige Bestandsaufnahme zur Nachhaltigkeit durchgeführt werden, welche sowohl den betrieblichen Status Quo, bestehende Branchenstandards und auch die wesentlichen Hebel und vor allem Erwartungen seitens der Stakeholder abbildet", so Christiansen. 
 
Weitere Informationen zum Online-Tool sowie zur Nachhaltigkeitsberatung Sustaineration finden Sie unter www.csr-check.com.  
 
Kontakt: Sustaineration GmbH, Niels Christiansen | christiansen@sustaineration.com
Facebook | Instagram | YouTube

Wirtschaft | CSR & Strategie, 02.03.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
JUL
2024
Lunch & Learn: Vom Flop- zum Topcast.
Wie Sie und Ihr Unternehmen vom Podcast Boom profitieren können
online
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Lassen Sie sich begeistern von einem Buch, das Hoffnung macht

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

"Um die Gegenwart zu verstehen, müssen wir uns die Vergangenheit ins Bewusstsein zu rufen."
Christoph Quarch begrüßt die Feierlichkeiten zum D-Day in der Normandie.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Bildung, Kunst, Schönheit

Westlake Vinnolit-Kunden würdigen gemeinsame Fortschritte bei der Dekarbonisierung

“Toolbox für den Handel”

"Industry meets Renewables" am 11. September 2024 in Neumünster

CBD-Blüten kaufen: Deshalb werden sie auf Mallorca besonders gerne gekauft

Fünf Jahre EuroMinds – DER Wirtschaftsgipfel, 11.-12. Juli 2024 in Hamburg

TARGOBANK Stiftung startet erste Förderrunde für Biodiversitäts-Projekte

Respektvoll und voller Liebe: Öle in der Mehrweg-Flasche

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH