BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

"Theodor Lessing warnte bereits vor dem Klimawandel, lange bevor dieser wissenschaftlich nachgewiesen wurde"

Eurosolar-Präsident Droege zum 150. Geburtstag des Umweltadvokaten und Kulturkritikers

Anlässlich des 150-jährigen Geburtstags von Theodor Lessing würdigt EUROSOLAR-Präsident Prof. Peter Droege den 1872 in Hannover geborenen deutsch-jüdischen Philosophen und Publizisten aus Hannover.

Portrait des Schriftstellers Theodor Lessing © gemeinfrei (Das Tagebuch 1925, Hft 25, S.895)Prof. Peter Droege: "Theodor Lessing warnte bereits vor dem Klimawandel, lange bevor dieser wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Er war somit ein markante Stimme für die Natur und Tierwelt, und damit den Umwelt- und Klimaschutz, und erkannte die Gefahren die von Tendenzen zur Diktatur und Weltkriegen ausgingen ".

Bereits in den 1920er Jahren warnte Lessing vor den Folgen der Regenwaldzerstörung und dem "Kohlendunst der Riesenstädte". Er führte aus, dass der Planet sich durch die Ausrottung von Tieren und Pflanzen durch den Menschen verändern werde, er benutzte dafür den Begriff "Welttod". Die dominante Form menschlicher 'Zivilisation' agiere wie eine "grausame, unbarmherzige Maschine". Mit dem für den Ersten Weltkrieg aufgewendeten Geld hätte man die "Sahara in blühende Gärten" verwandeln können.

Theodor Lessing machte auf Umweltzerstörung aufmerksam, als der massive Anstieg der Schadstoffemissionen noch bevorstand. Jahrzehnte später wurde EUROSOLAR, die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien, ins Leben gerufen und widmet sich seither dem Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen.

Lessing zahlte den höchsten Preis, sowohl für seine ungezügelte Schreibkunst als auch für seine ethnische Zugehörigkeit und seine Ideologie. Er wurde am 30. August 1933 in seiner Wohnung in Marienbad (tschechisch Mariánské Lázne) von Attentätern des Nazi-Regimes ermordet. EUROSOLAR-Präsident Droege würdigt ihn als damals einsam wegweisenden, weitsichtigen Motivatoren für konsequenten Umwelt- und Klimaschutz.
 
Kontakt: EUROSOLAR e.V. | presse@eurosolar.de | www.eurosolar.de

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 07.02.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Die Weltgemeinschaft ist in Lebensgefahr!
In Anbetracht der aktuellen Oxfam-Studie fordert Christoph Quarch eine radikale Umverteilung
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Hanschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Warum Sie Windows 11 von it-nerd24 kaufen sollten

Krieg zerstört zu viel

Zum Valentinstag: Heiße Geschenke von Feuerwear für die Liebsten

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • toom Baumarkt GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.