BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

MBA Sustainability Management beim digitalen Infotag der Leuphana kennenlernen

Samstag, 15.01: Online-Vortrag zum berufsbegleitenden Studium im Nachhaltigkeitsmanagement

Heute für morgen managen: Am 15. Januar können Interessierte mittags in einem Online-Vortrag den berufsbegleitenden MBA Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg kennenlernen. Im Anschluss gibt es Raum für eine individuelle Beratung. 

Heute für morgen managen – Studierende des MBA Sustainability Management vor dem Libeskind-Zentralgebäude © Leuphana Universität LüneburgDer MBA Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg qualifiziert Studierende berufsbegleitend, nachhaltige Lösungen für Unternehmen und Organisationen zu entwickeln und umzusetzen. Der 2003 als weltweit erste universitäre „Green MBA" eingeführte Studiengang bereitet Absolvent*innen darauf vor, reale Nachhaltigkeitsprobleme wirksam zu lösen und zugleich den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens zu stärken. Vertiefungsmodule ermöglichen es Studierenden, persönliche Schwerpunkte zu setzen, z.B. in den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement & Digitalisierung, Nachhaltigkeitsmarketing, Nachhaltigkeitsbewertung & -kommunikation und Nachhaltiges Lieferkettenmanagement. 

Am Samstagmittag stellt Anna Michalski aus dem MBA-Team des Centre for Sustainability Management (CSM) Inhalte und Struktur des berufsbegleitenden MBA Sustainability Management vor. Ziel des weltweit ersten „Green MBA" ist, diejenigen umfassend zu qualifizieren, die Nachhaltigkeit in und mit Unternehmen vorantreiben möchten. Schalten Sie sich gern über Zoom dazu und stellen Sie Ihre Fragen. Anmeldung und weitere Informationen zum Infotag 

Zukunft gestalten: Infotag zu beruflicher Weiterbildung an der Leuphana Universität Lüneburg 
Das Centre for Sustainability Management (CSM) bietet den MBA im Rahmen des Weiterbildungsmodells der Leuphana Professional School an. Im Rahmen des digitalen Infotags stellen sich am 14. und 15. Januar zahlreiche berufsbegleitende Studiengänge der Leuphana Universität Lüneburg zu den Schwerpunkten Wirtschaft & Entrepreneurship, Governance, Bildung, Gesundheit & Soziales sowie Nachhaltigkeit & Recht vor. Zum Programm des Infotags
 
Kontakt: Centre for Sustainability Management (CSM), Anna Michalski | csm-kommunikation@leuphana.de

Gesellschaft | Bildung, 12.01.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
FEB
2023
Konferenz des guten Wirtschaftens 2023
Würdigung | Impulse & Austausch | Vernetzung
81737 München
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Macht die Reform des Einwanderungsrechts die deutsche Staatsangehörigkeit zum Ramschartikel?
Christoph Quarch sieht eine Gefährdung unserer Kultur nicht von außen, sondern von innen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

Otto Group gehört zu den ersten Unterzeichnern des Pakistan-Abkommens

Wird 2023 das Jahr des Modulbaus?

Verbraucher wollen umweltfreundliche Verpackungen

Pflanzwettbewerb Deutschland summt! Juchuu, es geht wieder los!

Die Lieferung von Kampfpanzern ist brandgefährlich – Frieden muss verhandelt werden!

Den Frieden wagen!

Energieverbrauch von Elektroautos

  • PEFC Deutschland e. V.
  • toom Baumarkt GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen