Epson Europa unterstützt Usain Bolt-Foundation

EcoTank-Drucker und Projektoren werden Schulkindern in ganz Jamaika helfen

Die Usain Bolt Foundation hat sich zum Ziel gesetzt durch Bildung und kulturelle Entwicklung Chancen zu schaffen. Epson Europa hilft und stiftet 100 EcoTank-Drucker und 20 Laserprojektoren für den Unterricht. Die Drucker und Projektoren im Wert von über 100.000 € wurden bei einer besonderen Zeremonie in der ehemaligen Grundschule von Usain Bolt in Jamaika, der Waldensia Primary übergeben. Waldensia ist nur eine von mehreren Schulen in ganz Jamaika, die von der neuen Ausrüstung profitieren werden. Andere sind Salt Marsh, Duanvale und Kinloss Primary Schools. 

Maria Eagling von Epson Europa spendet EcoTank-Drucker und -Projektoren an die Usain Bolt Foundation © EPSONDie Direktorin der Waldensia Primary School, Frau Nicola Ottey-Anderson, sagte über die Spende: „Ausrüstung wie diese ist die notwendige Lösung für alle Bildungseinrichtungen in ganz Jamaika, weil unser Druckbedarf gravierend ist." Frau Ottey-Anderson erklärte weiter: „Tausende von Schülern sind immer noch nicht in der Lage sind, sich im virtuellen Raum zu verbinden. Lehrer und mehrere Interessengruppen mussten die Extrameile gehen, um sicherzustellen, dass alle Kinder Zugang zu Lernmaterialien haben." 

Usain Bolt, der Anfang des Jahres der europäische Botschafter von Epson und das Gesicht einer großen Sensibilisierungskampagne für die EcoTank-Drucker von Epson wurde, nahm an der offiziellen Zeremonie teil und ermutigte die anwesenden Schüler, hart zu arbeiten, engagiert zu sein, an sich selbst zu glauben und große Träume zu haben, um das Beste zu sein, was sie sein können. Usain Bolt: „Es ist immer eine Freude, Jamaika etwas zurückzugeben. Es ist ein wunderbares Gefühl zu sehen, wie die Kinder eine bessere Chance bekommen als ich, weil ich weiß, was viele von ihnen durchmachen und welche Schwierigkeiten sie auch während dieser Pandemie erlebt haben. Ich glaube, dass Kinder ein Recht auf den besten Start ins Leben haben. Mit dem Zugang zur bestmöglichen Ausrüstung werden Grundschulen in ganz Jamaika sehr davon profitieren. Epson teilt meine Vision, Bildung für alle zugänglich zu machen, und gemeinsam helfen wir Kindern in ganz Jamaika, Träume von einer nachhaltigen, gesünderen und glücklicheren Zukunft lebendig zum Leben zu erwecken." 
 
Epson teilt Usain Bolts Ambitionen, positive Veränderungen in der Gemeinschaft voranzutreiben und Kindern zu helfen, die bestmögliche Bildung zu erhalten. Maria Eagling, Direktorin für europäisches Marketing bei Epson, sagte: „Wir freuen uns, mit der Usain Bolt Foundation zusammenzuarbeiten, um Kindern in Jamaika so gut wie möglich zu unterstützen. Hoffentlich werden die Drucker und Projektoren ihnen helfen, große Träume zu haben und ihnen einen Vorsprung bei der Verwirklichung dieser Träume zu verschaffen.” 

An der Zeremonie nahmen auch Frau Karlene Segree vom Bildungsministerium, der Vorsitzende der Usain Bolt Foundation, Rev. Winsome Wilkins, Usain Bolts Manager Nugent Walker, sowie seine Mutter Jennifer Bolt. 

Über Epson Deutschland 
Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt rund 290 Mitarbeiter und verantwortet dieVertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industrial Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden. 

Über Epson 
Epson ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das die Gesellschaft mithilfe effizienter, kompakter und präziser digitaler Technologien dabei unterstützt, nachhaltig zu handeln. Es stärkt sie weiter, indem es Menschen, Dinge und Informationen verbindet. Das Unternehmen nimmt sich den Herausforderungen gesellschaftlicher Probleme durch die Bereitstellung innovativer Lösungen für die Bereiche Heim- und Bürodruck, kommerzieller und professioneller Druck, industrielle Fertigung sowie visuelle Kommunikation und Lifestyle an. 

Epson wird bis zum Jahr 2050 besser als CO2-neutral sein (Carbon minus), das bedeutet, dass insgesamt mehr CO2 aus der Atmosphäre entfernt als emittiert wird. Darüber hinaus wird Epson bis dahin keine nicht-erneuerbaren Rohstoffe wie Öl und Metall mehr verbrauchen. Geführt von der in Japan ansässigen Seiko Epson Corporation erwirtschaftet die Epson Gruppe weltweit einen Jahresumsatz von rund 7,6 Mrd. Euro. 

Umweltvision 2050 

Kontakt: Epson Deutschland GmbH, Ottmar Korbmacher | ottmar.korbmacher@epson.de | www.epson.de 

Gesellschaft | Spenden & Helfen, 15.12.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

Weihnachtsgans, Familienfest, Krippenspiel und Kirchgang...
Wo sind die Kirchen in der Pandemie? Christoph Quarch im Weihnachtsinterview
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abgeordnete fordern Homöopathie-Reform als "klares Bekenntnis zu Medizin und Wissenschaft"

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Französischer Uranatlas zeigt Daten und Fakten zu den oft verdrängten Gefahren der Atomindustrie

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

Asahi Kasei produziert nachhaltiges Acrylnitril – Biopropylen als Grundstoff

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften