Mobilität: ohne sie ist alles nichts

Sanft mobil mit Alpine Pearls

Wer liebt ihn nicht, den allzu lange herbei gesehnten, wohlverdienten Urlaub. Eine kleine Auszeit zwischen all dem Trubel des Alltags. Und wo ließe sich diese Auszeit besser verbringen als in den Bergen – umgeben von Gipfeln die eindrucksvoll in den Himmel ragen. Neben der Aussicht verwöhnen die köstlichen Alpenschmankerl. Die klare Luft sorgt für ein außerordentliches Gefühl der Lebendigkeit!

© KOTTERSTEGER 2019
All das bieten die Urlaubsorte der Alpine Pearls, einem alpenweiten Netzwerk, bestehend aus 19 Urlaubsdestinationen. Aber nicht nur das… Das Besondere an den Orten: im Zentrum der Kooperation steht nachhaltiger Tourismus mit sanfter Mobilität. Und so kommt es, dass sich das Mobilitätsangebot in den Orten stetig entwickelt. Ob Bahnhofstransfer, Wandertaxi, Skibus oder Aktivitäten wie Langlaufen, Skitouren, Schneeschuh wandern und vieles mehr... In den „Perlen der Alpen" lässt sich Mobilität auf vielerlei Weise erkunden. Denn Urlaub ohne Mobilität: den gibt es nicht. Und das ist die beste Nachricht: wer umweltverträglich reisen will, kann mit seinem/ihrem Mobilitätsverhalten einen enormen Beitrag leisten! Rund 75 Prozent aller CO2-Emissionen im Winterurlaub entfallen auf die Anreise et voilà: dieser Faktor kann augenblicklich beeinflusst werden! Und so ganz nebenbei: Bahnfahren ist so viel entspannter, komfortabler und sicherer als die Fahrt mit dem Auto. Adieu Stress, adieu Stau: hallo Entspannung!

© KOTTERSTEGER 2019Wer leicht reist, reist leicht… Aber wenn es doch mal etwas mehr Gepäck sein sollte, bieten die (meisten) Bahnen mittlerweile auch ein Gepäckservice an. Die beste (Winter-) Ausrüstung gibt’s in der Regel auch vor Ort.

Na, Lust auf Holidays in Eco-Motion? Die Alpine Pearls Gift Card kann in allen Unterkunftsbetrieben der AP Gastgeber eingelöst werden. Wäre das nicht ein tolles (Weihnachts-) Geschenk?! Weitere Infos gibt es hier.

Autofreier Urlaub in den Alpen: ganz einfach reinschauen.
 
Kontakt: Alpine Pearls | info@alpine-pearls.comwww.alpine-pearls.com

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 01.12.2021
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung - Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Gesundheit & Wellness

Abgeordnete fordern Homöopathie-Reform als "klares Bekenntnis zu Medizin und Wissenschaft"
Für Christoph Quarch gebietet es das neuzeitliche Wissenschaftsethos, sich immer darüber im Klaren zu sein, dass auch die Wissenschaft keine absoluten Wahrheiten beanspruchen kann.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abgeordnete fordern Homöopathie-Reform als "klares Bekenntnis zu Medizin und Wissenschaft"

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Französischer Uranatlas zeigt Daten und Fakten zu den oft verdrängten Gefahren der Atomindustrie

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

Asahi Kasei produziert nachhaltiges Acrylnitril – Biopropylen als Grundstoff

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)