Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

GfaW Tag der Nachhaltigkeit

"Markt der Möglichkeiten" für Unternehmer*innen (7.9.2021)

Auch wenn wir die 1. Nachhaltigkeitskonferenz der GfaW auf nächstes Jahr verschoben haben – Nachhaltigkeit selbst lässt sich nicht aufschieben! Daher möchten wir Ihnen eine kostenfreie Alternative für den 07.09.2021 anbieten: den GfaW Nachhaltigkeitstag „Markt der Möglichkeiten".

© GfaW Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik mbHSie werden schon gemerkt haben, Veränderung liegt in der Luft. Sowohl in der Wirtschaft als auch in der Politik ist ein Wandel spürbar – hin zu mehr Nachhaltigkeit und zukunftsfähigem Handeln.

Genau dort möchten wir mit unserem Alternativprogramm anknüpfen, um Ihnen einen kleinen Ausblick, wertvolle Anregungen und Motivationsimpulse für Ihre Unternehmenspraxis zu geben.

Programm des Nachhaltigkeitstages*:
  • 10:00 Begrüßung durch Sophie v. Lilienfeld-Toal, Geschäftsführerin GfaW
  • 10:20 Beitrag „Politik und Nachhaltigkeit" – Dr. Katharina Reuter, Geschäftsführerin BNW und Sophie v. Lilienfeld-Toal, Geschäfsführerin GfaW
  • 11:10 Markt der Möglichkeiten

Impulsvorträge der Stationen auf dem Markt der Möglichkeiten (jeweils ca. 15 Minuten)
  1. Station: Nachhaltige betriebliche Altersvorsorge: Gorden Isler, Geschäfstführer fairvendo GmbH
  2. Station: Klimabilanzierung: Niels Christiansen, Inhaber sustaineration
  3. Station: Green-IT: Nele Kammlott, Geschäftsführerin Kaneo GmbH
  4. Station: Wachsen als nachhaltiges Unternehmen – Interview mit Jürgen Hack, Geschäftsführer und Gründer Sodasan Wasch- und Reinigungsmittel GmbH
  5. Station: Vorstellung CSE-STAR für Berichterstattung und Zertifizierung: Lisa Throm und Sophie v. Lilienfeld-Toal, Geschäftsführerin GfaW mbH
13:30 Intensivierung der Stations-Themen in den Gruppenräumen (zeitgleich jeweils 20 Minuten). Sie suchen sich eine Station aus und vertiefen die Thematik.

13:50 Abschluß

*Änderungen vorbehalten

 
Kontakt: GfaW Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik mbH | info@gfaw.eu | www.gfaw.eu 

Wirtschaft | CSR & Strategie, 30.08.2021

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • circulee GmbH