Gute Nachrichten

Unternehmensnews aus der forum Ausgabe 3/2021

In unserem B2B-Print-Magazin forum Nachhaltig Wirtschaften stellen wir pro Ausgabe eine Auswahl von außergewöhnlichen Unternehmensprofilen mit herausragendem Engagement vor. Lassen Sie sich inspirieren von den herausragenden Leistungen von Vorreitern und Wegbereitern aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft.
 
Wenn auch Sie Ihr Unternehmensprofil oder Ihre nachhaltigen Produkt-Tipps einer großen Anzahl interessierter Leser präsentieren wollen, senden Sie eine Mail an Dagmar Hermann

Unsere "Guten Nachrichten" der forum Nachhaltig Wirtschaften Ausgabe 3/2021

Premium-Schirme mit nachhaltigem Charakter: FARE – die Guenther Fassbender GmbH ist Innovator of the Year 2021

© FAREDas revolutionäre waterSAVE® Bezugsmaterial vereint Qualität und Nachhaltigkeit. Damit konnte das Unternehmen in der neuen Kategorie der PSI Sustainability Awards „Innovator of the Year 2021" überzeugen und wurde ausgezeichnet. Neben recyceltem Kunststoff für die Produktion des Garns wird auch ein ressourcenschonendes Färbeverfahren eingesetzt. Damit wird der CO2-Ausstoß um mehr als 60 Prozent gesenkt, der Klärschlamm-Ausstoß um ca. 98 Prozent verringert, der Energieverbrauch bis zu 70 Prozent reduziert und pro Regenschirm normaler Größe werden fast 6 Liter Frischwasser eingespart. Neben mehreren bekannten Top-Sellern konnten auch Produktneuheiten mit dem neuen Material ausgestattet werden.

Papiermusterbuch für die umweltfreundliche Produktion von Drucksachen!

© Print PoolNachhaltigkeit wird in Ihrem Betrieb groß geschrieben? Recyclingpapier mit dem Blauen Engel, Papier aus verantwortungsvollen Quellen, vegane Haftpapiere, bedruckt mit mineralölfreier Biodruckfarbe auf Pflanzenöl­basis und ein klimaneutraler Versand sind unser Beitrag zum Umweltschutz. Verbessern Sie Ihre Ökobilanz! Bestellen Sie kostenlos Ihr persön­liches Papiermusterbuch und überzeugen Sie sich von der ökologisch wertvollen Qualität.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, wann bekommen wir Ihre Aufmerk­samkeit?

Nudelgetreide mit Mehrwert: Landwirtschaft formt Erscheinungsbild

© albgoldSeit drei Jahren baut der Landwirt Hartweizen für den schwäbische Nudelhersteller Alb-Gold an. Menschen mit hochwertigen und sicheren Lebensmitteln zu ernähren ist nach eigener Aussage seine Hauptaufgabe. Er sieht sich aber auch als einer von vielen „landwirtschaftlichen Großflächendesignern". Denn 80 Prozent der Oberfläche Deutschlands werden derzeit von der Land- und Forstwirtschaft bestimmt. Mehrjährige Blühflächen und die Extensivierung von einzelnen Ackerflächen sind die beiden Maßnahmen die Gerner umsetzen muss, um Hartweizen an den Teigwarenhersteller liefern zu dürfen. Dieser wiederum honoriert die Leistungen seiner Landwirte mit einer Qualitätsprämie, die im Rahmen des Unternehmensprogramms „Biodiversität im Hartweizenanbau" gezahlt wird.
www.alb-gold.de

Mikrowechselrichter von AP-Systems für 2 unabhängig optimiert betriebene Solarmodule bis 600W: AP-Systems baut die bewährte Reihe von Microwechselrichtern weiter aus.
 
© Ap system Mit YC600 können sie mit 2 Solarmodulen als Balkonkraftwerk Ihren eigenen Strom nachhaltig erzeugen und nutzen. Die Module werden dabei unabhängig voneinander im optimalen Betriebsbereich gehalten. Mit der „Reactive Power Control" (RPC) ist die normgerechte Absicherung und Stabilisierung gegenüber dem Haushaltsstromnetz gewährleistet. Der Wechselrichter stellt eine ZiGBEE-Schnittstelle zur Protokollierung der Betriebsdaten und Überwachung bereit. Mit den neuen Produkten DS3L und DS3S bietet AP-Systems einen Wechselrichter, der den aktuellen leistungsstärkeren Solarmodulen gerecht wird. Spitzenleistungen von 730W oder 880W lassen sich dabei je nach Modell erzeugen.

Wirtschaft & Schauspiel: Innovativer Bachelorstudiengang an der Alanus Hochschule
 
© Alanus Hochschule
Du bist neugierig, kreativ – und möchtest dich persönlich weiterentwickeln? Dann ist der Bachelorstudiengang Wirtschaft & Schauspiel an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn genau das Richtige! Wir vermitteln soziale und kreative Fähigkeiten sowie analytische Kompetenzen, die dir helfen, Menschen zu motivieren und mit Ideen zu überzeugen. Du kannst Wirtschaft und Schauspiel zu gleichen Anteilen studieren oder Wirtschaft als Hauptfach und Schauspiel als Nebenfach belegen. Auf jeden Fall lernst du die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Gleichzeitig schulst du Körper und Stimme, erlernst also ganz konkretes schauspielerisches Handwerk.

Starten Sie jetzt durch – mit der deutschlandweiten IHK-­Nachhaltigkeitsinitiative!

© Adobe Stock, Sasin ParaksaNachhaltigkeit ist längst in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft angekommen, sodass Partner, Kunden und Gesetzgeber nachhaltige Angebote erwarten. Diesen Erwartungen kommt das IHK-Management-Training NACHHALTIG ERFOLGREICH FÜHREN nach – ein ganzheitliches und praxisnahes Weiterbildungsprogramm für Unternehmen, welches Führungskräften wertvolles Wissen über die zentralen Nachhaltigkeits-Dimensionen Wirtschaft, Soziales und Umwelt in den jeweiligen Funktionsbereichen vermittelt.
 
NACHHALTIG ERFOLGREICH FÜHREN wird durch das BMBF gefördert und besteht aus drei ineinandergreifenden Bereichen, deren Programme unterschiedliche Zielgruppen eines Unternehmens ansprechen. Für mehr Infos:

Der Podcast, der Sie weiterbringt

© Marius EngelsAlle, die nach Vorbildern in der Wirtschaft suchen, werden jetzt fündig bei Planetary Business, dem Podcast für umweltbewusste Unternehmensführung. Stefanie Hauer, Ex-Verlagsleiterin der ZEIT, stellt Firmen vor, die Verantwortung für Umwelt und Klima übernehmen. Alle zwei Wochen liefert sie best Practices, von denen Hörerinnen und Hörer lernen können, Umwelt und wirtschaftlichen Erfolg zu vereinen. Interviewgäste sind u.a. Dr. Georg Winter, der Begründer der umweltbewussten Unternehmensführung, Alfred Ritter von Ritter Sport, Thomas Fuhr von der Grohe AG, Dr. Daniela Büchel, REWE Group, und Yvonne Zwick vom B.A.U.M. eV. Zu hören bei jedem Podcastanbieter oder auf www.planetary-business.org.

Wirtschaft | CSR & Strategie, 01.09.2021
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility - KRISE… die größte Chance aller Zeiten erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE… die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
SEP
2021
Digitizing the Global Goals
Digitalisierung auf der Hamburger Klimawoche
Hamburg (verschiedene Locations)
24
SEP
2021
Globaler Klimastreik
Höchste Zeit zu handeln: Wir wählen Klima!
weltweit
27
OKT
2021
6. Ulmer Tagung von LfU und LUBW
Fit für die Zukunft? Praxiserprobte Instrumente für nachhaltiges Wirtschaften
Online-Veranstaltung mit Live-Podium
Alle Veranstaltungen...
Umweltschutz, Soziales, Governance. Machen Sie den Unterschied! #Sharing is Caring. TAIWAN Excellence

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Klima

Der präpubertäre Wettlauf der Milliardäre
Christoph Quarch: Wer inmitten einer Klimakrise aus rein egoistischen Interessen Raketen ins All schießt, ist ein schlechtes Vorbild für die Welt.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Jeff Bezos und das Projekt Unsterblichkeit

Knusper, KNALLE, Knäuschen - der AdventsKNALLender

"Waldrekord" mit über 52.000 Bäumen

Der Neoliberalismus ist tot

TRIGOS 2021: Seien Sie Teil einer nachhaltigen Zukunft

Förderung der biologischen Vielfalt im Lebensmittelhandel

Die Stadt der Zukunft muss neu gedacht werden

Nachhaltiger Filmgenuss

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen