Crowdinvesting für Verantwortungskapitalisten: das FinTech ÖRS Invest startet

Live-Event am 18.08.2021 um 12:00 Uhr – Ökologisch. Regional. Sozial. Verantwortungskapital für nachhaltige Unternehmen.

Kleine und mittlere Unternehmen sind die tragende Säule unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Damit das generationsübergreifend so bleibt, müssen wir näher zusammenrücken: Verantwortungskapital von nachhaltigen Anlegern für nachhaltig wirtschaftende Unternehmen ist die Antwort. Und ÖRS Invest ist die Plattform, die diese Antwort in wenigen, leicht verständlichen Schritten ermöglicht.    

© ÖRS InvestDer Kapitalismus der westlichen Welt bietet viele Vorteile, wie z.B. Förderung einer freien Lebensgestaltung sowie von Wirtschaftlichkeit und Effizienz, was zu Wirtschaftswachstum und bestenfalls einem höheren Wohlstand für alle führt.

Doch in den vergangenen Jahren werden uns immer mehr Probleme des Kapitalismus bewusst.
Menschen und Umwelt werden zunehmend für kapitalistische Ziele überfordert. Zudem profitieren besonders große Unternehmen von diesem System. Sie können Skaleneffekte besser nutzen, wachsende Konkurrenz von kleineren Unternehmen aufkaufen und haben mehr Ressourcen für Top Know-how sowie Personal.

Kleine und mittlere Unternehmen sind die tragende Säule unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Damit das generationsübergreifend so bleibt, müssen wir näher zusammenrücken: Die ökologisch, regional und sozial nachhaltige Transformation (ÖRS) hin zu mehr Resilienz, Gemeinwohl und Zukunftsfähigkeit kann nur gemeinschaftlich gelingen. Verantwortungskapital von nachhaltigen Anlegern für nachhaltig wirtschaftende Unternehmen ist die Antwort. Und ÖRS Invest ist die Plattform, die diese Antwort in wenigen, leicht verständlichen Schritten ermöglicht.     

Die primäre Zielgruppe von ÖRS Invest stellen kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitenden dar. Von Familienunternehmen mit einer generationsübergreifenden Historie bis hin zu einem langfristig orientierten Start-up ohne Exit-Priorität können Mezzanine-Finanzierungen erhebliche Vorteile bringen. 

Von entscheidender Bedeutung ist, dass die Vision und das Handeln des Unternehmens ökologischen, regionalen und sozialen Kriterien folgen. Dies wird über ein mehrjähriges ÖRS Audit begleitet. Hieraus ergeben sich unterschiedliche Transformations- und Finanzierungsbedarfe. Die Entwicklung neuer Technologien und Methoden, beispielsweise zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks, der Digitalisierung von Kernprozessen, Regionalisierung von Lieferketten und Weiterentwicklung von Mitarbeitenden, Kunden und Partnern, bedarf einer ganzheitlichen, schrittweisen Vorgehensweise. Diese Transformation kostet persönliches Engagement, Zeit und Geld.

Im Ergebnis stellt ÖRS Invest sicher, dass das unternehmerische Vorhaben in seinem kaufmännischen und nachhaltigen Wirkungspotential für Personen, die Kapital zur Verfügung stellen, transparent und leicht verständlich wird. Eine große Anzahl von Direktinvestments – von Kunden, Mitarbeitenden und aus der Gesellschaft – verleiht den handelnden Menschen im Unternehmen Zuversicht für eine langfristige Gestaltung von Zukunft. Kapitalgebende identifizieren sich auch als potenzielle Kunden stärker mit ihrem Investitionsprojekt. Diese Ausprägung kann die klassische Kreditwirtschaft mit ihren abstrakten und mehrstufigen Entscheidungsprozessen nicht bieten.

In einem 45-minütigen Live-Event, ausgerichtet von Sym und ÖRS Invest, werden die Vorteile von Verantwortungskapital sowie der neuen Crowdinvest-Plattform erläutert. Interessierte sind herzlichst dazu eingeladen, gemeinsam mit den Initiatoren von ÖRS Invest die erste Finanzierungsplattform für ÖRS-konform ausgerichtete kleine und mittlere Unternehmen auf ihrer Startbahn kennenzulernen.

Inhalte des Live-Events:
  • Der Kapitalismus braucht ein Update – Verantwortungskapitalismus
  • ÖRS Audit: Bewusstsein und Wirkungstransparenz als Grundlage für eine ÖRS-nachhaltige Unternehmenstransformation
  • ÖRS Invest: Start einer neuen Crowdinvest-Plattform für Verantwortungskapital nach ÖRS-Prinzipien
Gästevorstellung:
  • Roland Schulze, Bewusstseinsökonom
  • Barbara Govers, Senior Consultant, Serviceline Ecosystems bei Sym
  • Andreas Kramer, Co-Initiator ÖRS Invest und Geschäftsführer bei Sym
  • Dr. Philipp Werner, Fachanwalt und Partner bei Sym Legal (Moderation)

Kontakt und weitere Informationen: www.oers-invest.eco | www.oers-audit.eco 

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 11.08.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Gesundheit & Wellness

Abgeordnete fordern Homöopathie-Reform als "klares Bekenntnis zu Medizin und Wissenschaft"
Für Christoph Quarch gebietet es das neuzeitliche Wissenschaftsethos, sich immer darüber im Klaren zu sein, dass auch die Wissenschaft keine absoluten Wahrheiten beanspruchen kann.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abgeordnete fordern Homöopathie-Reform als "klares Bekenntnis zu Medizin und Wissenschaft"

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Französischer Uranatlas zeigt Daten und Fakten zu den oft verdrängten Gefahren der Atomindustrie

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

Asahi Kasei produziert nachhaltiges Acrylnitril – Biopropylen als Grundstoff

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen