Wissen schaf(f)t Gerechtigkeit - www.suedwind-institut.de

Der Eintritt zur klimaneutralen Mobilität der Zukunft

IAA MOBILITY startet Ticketverkauf

Mit einem vollständig neuen Konzept wird die IAA MOBILITY am 7. September Neuheiten aus aller Welt und Innovationen auf dem Weg zur klimaneutralen Mobilität präsentieren. Breites Angebot für Professionals und viele Attraktionen für Besucher.
 
© IAA mobilityUnter dem Motto „What will move us next" steht die neue IAA Mobility für die digitale und klimaneutrale Mobilität der Zukunft. Ab sofort sind die Tickets für das Mobilitätsevent des Jahres im Onlineshop auf www.iaa.de erhältlich. Frühbucher erhalten bis zum 27. Juni besondere Rabatte. 
 
Fachbesucher erhalten mit dem IAA Summit Ticket Zugang zum Summit in den Messehallen, der IAA Conference, dem Open Space und zur IAA Virtual. 
 
Das Conference+ Ticket enthält darüber hinaus die Möglichkeit, exklusive Events mit hochrangigen Speakern zu den wichtigsten Themen der zukünftigen Mobilität zu erleben. 
 
Publikumsbesuchern steht während der Besuchertage vom 10. bis 12. September mit dem IAA MOBILITY Experience Ticket der gesamte Bereich auf dem Messegelände offen. Zudem haben sie Zugang zu allen Ausstellungen direkt in der Innenstadt. Im Open Space auf den bekanntesten Plätzen der Münchner Innenstadt können sie die Zukunft der Mobilität sehen, erleben und ausprobieren – von der Mikro- und E-Mobilität über Fahrradneuheiten mitsamt E-Bikes bis hin zum ÖPNV.
 
Im Open Space Extended auf dem Messegelände präsentieren sich namhafte Bike-Brands und auch die Bike Test Area auf dem Summit ist vom 7. bis 12. September für alle Besucher geöffnet.
 
Über die Blue Lane, einer zwölf Kilometer langen Teststrecke zwischen der Innenstadt und den Messehallen, ist der Wechsel zwischen dem Open Space und dem Open Space Extended auf dem Messegelände problemlos möglich. Probefahrten werden u. a. von Amazon Alexa Automotive, BMW, Dacia, Ford, Luminatec, Obist, Schaeffler und Wey angeboten. 
 
Zudem sind mit der Eintrittskarte attraktive Angebote von Partnern in der Münchner Gastronomie sowie im Einzelhandel verknüpft.
 
Besucher, die nicht persönlich vor Ort sein können, erhalten mit dem IAA Virtual Ticket die Gelegenheit, ganzheitliche Mobilität auf der IAA MOBILITY digital von überall auf der Welt zu erleben. Formate des Summit (inkl. Conference) sowie Open Space (inkl. Dialog) werden in den virtuellen Raum übertragen.
 
Für Frühbucherinnen und Frühbucher gibt es bis zum 27. Juni das sogenannte „Crazy Early Bild Ticket" zu besonders günstigen Konditionen. 

Der Ticketshop findet sich auf www.iaa.de und ist jetzt geöffnet.
 
Kontakt:  IAA Mobility, Nina Wendorff | presse@iaa.de | www.iaa.de

Technik | Mobilität & Transport, 02.06.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
JUL
2021
20. NaturVision Filmfestival 2021
Hier bewegt sich was
online
22
JUL
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

„Den Ausbau der Sonnenenergie müssen wir beschleunigen“
Warum Landau eine Solarpflicht für sämtliche Neubauten durchsetzen will. Ein Gespräch mit Klimaschutzmanagerin Maren Dern
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Wir sind bunt

Sicher?!

Zuverlässigkeit von Wägetechnik

Erfolgreicher Abschluss des GREENTECH FESTIVALS 2021 in Berlin

Sichere Wasserstofflösungen für klimafreundliche Stadtquartiere

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards bringt Mehrweg-Kreislauf-Modell mit den richtigen Standards in Schwung

Nachhaltige Give-Aways

NordLink ist nur ein Teil der Lösung – Eaton fordert „Energiewende von unten“

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)