Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Zielkonflikte Wachstum-Klimaneutralität: Unternehmerische Perspektiven für ein nachhaltiges Europa

Online-Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung am 7./8. Juni 2021

Welche Nachhaltigkeitsziele setzen sich Unternehmen? Welche politischen Weichenstellungen sind nötig? Dazu diskutieren vom 7. bis 8. Juni 2021 Politik und Wirtschaft auf der Online-Konferenz des Managerkreises der Friedrich-Ebert-Stiftung. Nach der Begrüßung durch Martin Schulz folgen Vorträge, Interviews und Online-Foren.
Bis zum 4. Juni 2021 können Sie sich kostenlos zur Konferenz anmelden.

Nachhaltigkeit ist für die meisten Unternehmen zu einer Kernfrage ihrer Zukunftsstrategie geworden. Um auf Dauer wettbewerbsfähig zu sein, müssen Zielkonflikte zwischen Ökonomie, Ökologie und sozialer Verantwortung rechtzeitig erkannt und perspektivisch überwunden werden. Unternehmen werden ihre Arbeit und Produktion der sozial-ökologischen Transformation anpassen. Dies ist jedoch nicht in allen Branchen und Sektoren auf die gleiche Weise umsetzbar.

Auf der Konferenz "Zielkonflikte Wachstum-Klimaneutralität: Unternehmerische Perspektiven für ein nachhaltiges Europa" diskutieren u. a. Prof. Dr. Karsten Neuhoff, Leiter der Abteilung Klimapolitik am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, Jens Geier, Mitglied des Europäischen Parlaments, Prof. Dr. Barbara Praetorius, Professorin für Nachhaltigkeit, Umwelt- und Energieökonomie an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin sowie Dr. Barbara Hendricks, Mitglied des Deutschen Bundestags und Bundesumweltministerin a. D.

Um herauszufinden, welche Ziele sich Unternehmen setzen, wo sie Konflikte sehen und welche politischen Instrumente förderlich wären, startete die Friedrich-Ebert-Stiftung außerdem eine Umfrage, die ebenfalls auf der Veranstaltung präsentiert wird.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, die im Rahmen des Projekts Souveränes Europa stattfindet, finden Sie hier. Infos zum Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung: Website, Twitter, LinkedIn, Podcast.

Kontakt: Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung, Marei John-Ohnesorg | managerkreis@fes.de | www.managerkreis.de

Gesellschaft | Politik, 26.05.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
DEZ
2022
Corporate Responsibility Day
Verleihung des „Real Estate Social Impact Investing Award 2022" (SII-Award)
10435 Berlin
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Bildung

Eichenbänke klären auf
Der Naturpark Rhein-Westerwald vermittelt in Bad Hönningen Rastenden einen Einblick in den persönlichen CO2-Anteil
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick

Unbeschwert shoppen mit dem Grünfuchs im Göttinger Advent

Verleihung des Bundespreises Ecodesign 2023

Ihre Stimme erheben – und selber aktiv werden

Cyrkl ist unter den Gewinnern der Deloitte Technology Fast 50 Central Europe 2022

buch7.de wird mit Gemeinwohl-Preis ausgezeichnet

Dieses eBike verändert die Welt:

Weihnachtstipps

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Frankfurt University of Applied Sciences