B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Wählt Klimaschutz!

Wahlaufruf der Klima-Allianz Deutschland zu den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Die Klima-Allianz Deutschland ruft alle Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz dazu auf, bei den Landtagswahlen am 14. März  Klimaschutz zum entscheidenden Kriterium ihrer Wahlentscheidung zu machen. Nach Ansicht der Klima-Allianz Deutschland, einem Bündnis aus 140 zivilgesellschaftlichen Organisationen, müssen die Wählerinnen und Wähler bei den Landtagswahlen eine klimapolitische Kehrtwende einleiten.

 
„Gehen Sie am 14. März zur Wahl und machen Sie Klimaschutz zu einem zentralen Kriterium ihrer Wahlentscheidung”, so der Appell von Dr. Christiane Averbeck, Geschäftsführerin der Klima-Allianz Deutschland. „2021 ist ein entscheidendes Jahr für den Klimaschutz. Bei sechs Landtagswahlen und der Bundestagswahl besteht die große Chance, sich für eine ambitionierte Klimapolitik einzusetzen. Prüfen sie die Aussagen der Parteien und Kandidierenden zur Klimapolitik. Machen sie die Landtagswahlen zu Klimawahlen und setzen sie Ihre Stimme für ambitionierten Klimaschutz ein”, bekräftigt sie.

„Wie bei Corona gilt es auch bei der Klimakrise, auf die Wissenschaft zu hören”, erklärt Averbeck. Schon jetzt spüren Menschen weltweit die Folgen – insbesondere die Ärmsten im Globalen Süden, aber auch hier in Deutschland. Deswegen fordert die Klima-Allianz Deutschland eine Politik, die sich konsequent an den Zielen des Pariser Klimaabkommens orientiert. „Die nächsten Landesregierungen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz müssen die Weichen für einen klimaneutralen und sozial gerechten Umbau unserer Wirtschafts- und Lebensweise stellen”, fügt Averbeck hinzu. Die Lösungen seien bekannt. Jetzt gelte es entschlossen zu handeln. 
Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite gesellschaftliche Bündnis für den Klimaschutz. Mit rund 140 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Umwelt, Kirche, Entwicklung, Bildung, Kultur, Gesundheit, Verbraucherschutz, Jugend und Gewerkschaften setzt sie sich für eine ambitionierte Klimapolitik und eine erfolgreiche Energiewende auf lokaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene ein. Ihre Mitgliedsorganisationen repräsentieren zusammen rund 25 Millionen Menschen. 

Kontakt: Klima-Allianz Deutschland, Julia Dittmann | julia.dittmann@klima-allianz.de | www.klima-allianz.de

Gesellschaft | Politik, 09.03.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
APR
2021
Best Economy forum 2021
Take Action not Words!
online
30
APR
2021
Leipziger Finanzforum
Trendthema 'Sustainable Finance' – Chancen für KMU & Startups
virtuell (gesendet aus Leipzig)
18
JUN
2021
Erdfeste 2021
Ein bewusstes Ja zu echter Gegenseitigkeit
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...
https://www.klimaneutrale-kommunen.de/der-kongress/programm/?utm_source=medienpartner&utm_medium=forumcsr&utm_campaign=knk2021&utm_content=300x250px

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Naturschutz

„In der Wildnis liegt die Hoffnung der Welt"
Christoph Quarch sucht die schöpferische Kraft zur Veränderung in der wilden Natur
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Bildungsinitiativen aufgepasst: Online-Bewerbung für Hidden Movers Award bis zum 5. Mai 2021 möglich

Die Suche nach der umweltfreundlichen Route

Green-IT Box: Hardware Entsorgung unternehmer- und umweltfreundlich

Online-Kurs Menschen würdig führen (9.6.2021)

Natürliche Hautpflegeprodukte aus Schweden setzen neuen Standard bei nachhaltiger Gesichtspflege

Effizient und sauber

Nachhaltige Spitzenreiter gesucht: Start des GreenMLA®-Unternehmens-Benchmarking

Nutrition for Life Foundation by Biogena

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence