Quentic erneut einer der führenden Anbieter in HSE-Software-Studie

Verdantix anerkennt Quentic in seiner globalen Benchmark-Studie "Green Quadrant EHS Software 2021" erneut als führenden Anbieter von Softwarelösungen für Arbeitssicherheit und Umweltmanagement

Das unabhängige Marktforschungsunternehmen Verdantix hat Quentic in seiner globalen Benchmark-Studie "Green Quadrant EHS Software 2021" erneut als führenden Anbieter von Softwarelösungen für Arbeitssicherheit und Umweltmanagement anerkannt. Quentic nahm vor zwei Jahren erstmals an der Studie teil und wurde bereits damals als eines der führenden Unternehmen im „Leader" Quadranten benannt. Im aktuellen Bericht, der am 26. Januar 2021 veröffentlich wurde, konnte das Unternehmen seine Positionierung bestätigen und bedeutend stärken.

Der Green Quadrant EHS Software Report basiert auf einer von Verdantix entwickelten Methodik, die detailliert die Entwicklungen auf dem HSE-Softwaremarkt untersucht. In diesem Rahmen wurden technische Fähigkeiten und strategische Erfolgsfaktoren der 22 bekanntesten HSE-Software-Anbieter analysiert und bewertet. Quentic konnte sich seit der letzten Studie in zahlreichen Kategorien deutlich verbessern und wurde insbesondere für seine Stärken im Incident- und Audit-Management ausgezeichnet. Auch in den Bewertungskategorien Gefahrstoffmanagement und HSE-Schulungsmanagement erhielt die Software Quentic überdurchschnittlich gute Bewertungen.  

Verdantix legt auch einen besonderen Fokus auf Umwelt, Soziales und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Das Analystenhaus hat deshalb vor Kurzem angekündigt, seine Forschung auf die ESG- Kriterien (Environment, Social und Governance) auszuweiten. Doch auch im "Green Quadrant EHS Software 2021" werden diese Kategorien berücksichtigt und Quentics Stärken im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement hervorgehoben. 

Zusammenfassend kommt Verdantix zu dem Schluss, dass Interessenten, die Wert auf eine kundenzentrierte und sich ständig weiterentwickelnde Softwareplattform legen, Quentics integrierte HSE-Softwarelösung in Betracht ziehen sollten. Die Analysten gehen insbesondere auf die Vorteile des cloudbasierten Ansatzes von Quentic ein. Als volle Software as a Service-Plattform können Kunden die Software ab dem Tag der Vertragsunterzeichnung nutzen. Auch die Implementierung der kompletten Softwaremodul-Landschaft und größere Datenmigrationen kann der Anbieter innerhalb weniger Wochen umsetzen. Quentic erreichte in der Kategorie "Deployment" drei von drei Punkten. Das ist das beste Ergebnis aller untersuchten Anbieter im diesjährigen Report.

Der vollständige Bericht "Green Quadrant EHS Software 2021" ist für registrierte Benutzer unter https://research.verdantix.com/report/green-quadrant-ehs-software-2021 abrufbar.

Über Verdantix
Verdantix ist ein unabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen mit Expertise in den Bereichen Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Qualität, Operational Excellence, Smart Buildings sowie ESG- und Nachhaltigkeitstechnologien. Durch seine Forschungs- und Beratungsdienstleistungen hilft es Unternehmen, Investoren, Technologieführern und Führungskräften von Dienstleistungsunternehmen, faktenbasierte Entscheidungen zu treffen. Ziel von Verdantix ist es, Kunden durch objektive, zeitnahe und genaue Analysen zum Erfolg zu verhelfen.

Green Quadrant ist eine eingetragene Marke von Verdantix Ltd. und wird mit Genehmigung wiederverwendet. Die Green Quadrant-Methodik ist eine objektive, faktenbasierte Bewertung von Unternehmen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt vergleichbare Produkte oder Dienstleistungen in einem definierten Markt anbieten. Verdantix unterstützt keinen der Anbieter, kein Produkt und keine Dienstleistung, die Teil des Green Quadrant sind. Die Schlussfolgerungen der Studie basieren auf dem Urteil von Analysten und können sich jederzeit ändern. Verdantix lehnt jede ausdrückliche oder indirekte Gewährleistung in Bezug auf die Studie ab.

Über Quentic
Quentic ist einer der führenden Lösungsanbieter von Software as a Service (SaaS) im europäischen HSE- und CSR-Markt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin, und beschäftigt mehr als 250 Mitarbeitende. Niederlassungen befinden sich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Finnland, Schweden, Dänemark, Belgien, den Niederlanden, Frankreich, Spanien und Italien. Über 750 Kunden stärken ihr HSE- und CSR-Management mit den Quentic Software-Lösungen.  

Die Plattform umfasst zehn individuell kombinierbare Module und bietet somit beste Voraussetzungen für ein effizientes Management in den Bereichen Arbeitssicherheit, Risks & Audits, Ereignisse & Beobachtungen, Gefahrstoffe, Control of Work, Legal Compliance, Online-Unterweisungen, Prozesse, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit.  Mit einsatzbereiten Unterweisungsinhalten und Gefährdungsbeurteilungen in Kombination mit den Arbeitssicherheits- und Online-Unterweisungsmodulen unterstützt Quentic aktuell zahlreiche Unternehmen bei der Umsetzung neuer Arbeitssicherheitsstandards zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie. Außerdem ist die integrative Software geeignet, Managementsysteme gemäß ISO 14001, ISO 50001 und ISO 45001 zu unterstützen.
 
Kontakt: Quentic GmbH, Juliane Röhner | juliane.roehner@quentic.com | www.quentic.com

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 16.02.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
Hinweis: Pandemiebedingt verschoben!
10117 Berlin
24
JAN
2022
19. Internationaler digitaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität
Kraftstoffe der Zukunft 2022 – Navigator für nachhaltige Mobilität!
digital
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Gesundheit & Wellness

The only way out is the way through?
Ohne die gemeinsame Veränderung unseres Verhaltens, unserer Konsumgewohnheiten und unseres Lebensstils wird uns die Impfpflicht nicht weiterbringen!
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Welche Vorteile haben Lowboards aus Massivholz?

Altreifenentsorgung: Kfz-Werkstätten können Vorreiter für Nachhaltigkeit sein

Eine Welt für Riace

Gemeinsam zur kommunalen Energiewende

ESG Vorreiterrolle bestätigt

Managed IT Services:

"Kraftstoffe der Zukunft": Abschied von Treibhausgasemissionen im Mobilitätssektor

Neues digitales Tool berechnet Klimaauswirkungen von Berufsbekleidung

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG