BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Die Valentins-Edition von Feuerwear!

Zwei Portemonnaies aus einem Stück Feuerwehrschlauch mit durchgehendem Aufdruck als tolles Geschenk-Set

Zum Valentinstag bietet Feuerwear eine besondere Edition für Partner sowie beste Freunde an, bei der zwei Portemonnaie-Unikate aus demselben Stück Feuerwehrschlauch gefertigt sind – mit durchgehendem Aufdruck. 
forum verlost ein Valentins-Set Frank & Alex in rot. Schreiben Sie uns, wem Sie die beiden Unikate zum Valentinstag schenken wollen!

© FeuerwearDas Kult-Label Feuerwear bietet in diesem Jahr vom 27.01. bis 14.02.2021 mit der Valentins-Edition eine neue Möglichkeit, das Herz seines Lieblingsmenschens höher schlagen zu lassen. Zwei Portemonnaies aus einem Stück Feuerwehrschlauch mit durchgehendem Aufdruck gibt’s als tolles Geschenk-Set. Die beiden Portemonnaies tragen gemeinsame individuelle Spuren von echten Feuerwehr-Einsätzen – sie sind sprichwörtlich gemeinsam durchs Feuer gegangen. Eine wunderschöne Geschenkidee, mit der man seinem Liebling zeigen kann: „Wir zwei gehören zusammen!"

Feuerwear schenkt ausgemustertem Original Einsatz-Feuerwehrschlauch ein zweites Leben. Durch einen ausgetüftelten Upcycling-Prozess werden aus dem Material der Helden neue Produkte: Äußerst robuste, formschöne und funktional durchdachte Umhängetaschen, Rucksäcke, Portemonnaies und viele weitere Accessoires. Die fantastischen Eigenschaften der Feuerwear-Produkte machen Sie zu treuen stylischen Alltagsbegleitern mit Ausdauer und Langlebigkeit. Da jeder Meter Feuerwehrschlauch unverwechselbare Einsatzspuren trägt, ist auch der Used-Look jedes Feuerwear-Unikats einmalig und einzigartig. Ob für für sich selbst, Freunde, Partner oder die Familie – mit Feuerwear wird ein individuelles Statement gesetzt und eine eigene Geschichte erzählt. 

 
Speziell für den Valentins-Tag haben die beiden Firmengründer und Brüder Martin und Robert Klüsener eine besondere Überraschung parat. Erstmalig wird das Material für zwei Produkte aus demselben Stück Feuerwehrschlauch geschnitten und als Set durch die ganze Produktion geschleust. Das Resultat: zwei einzigartige Unikate, die durch den durchgehenden Aufdruck für immer zusammen gehören. Ein Paar also, das gemeinsam durchs Feuer gegangen ist! Vermutlich die romantischste Art und Weise, wie man sich gegenseitig zeigen kann: „Wir gehören zusammen!" 

Da die Portemonnaie-Geschmäcker natürlich sehr verschieden ist, gibt es in der Valentins-Edition gleich sechs verschiedene Produkt-Sets, in denen unterschiedlich große Modelle miteinander kombiniert sind. Da es die Sets außerdem in den Feuerwehrschlauch-Farben Rot und Weiß gibt, ist für jeden ein perfektes Unikats-Duo dabei. Wie gewohnt sind alle Sets einzeln fotografiert im Web-Shop zu sehen, damit man schon online gut vergleichen und stöbern kann. 

Preise & Verfügbarkeit
Vom 27.01.2021 bis zum 14.02.2021 werden die limitierten Portemonnaie-Sets der Valentins-Edition in den Farben Rot und Weiß im Webshop zu kaufen sein. 

Feuerwear Valentins-Set „Fred und Alan" € 128,- 
Feuerwear Valentins-Set „Frank und Alex" € 113 ,- 
Feuerwear Valentins-Set „Fred und Fred" € 118,- 
Feuerwear Valentins-Set „Frank und Frank" € 108 ,-
Feuerwear Valentins-Set „Alan und Alan" € 138,- 
Feuerwear Valentins-Set „Alex und Alex" € 118,- 

Die Set-Preise setzen sich dabei genau aus den Einzelpreisen der Portemonnaies zusammen – den beträchtlichen Mehraufwand in der Produktion schenkt Feuerwear wegen des schönen Anlasses einfach dazu! 


Über Feuerwear
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Taschen, Rucksäcke und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Scott, Dan, Bill & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. 

Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair" ausgeglichen. Desweiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften erhältlich, auch über Deutschlands Grenzen hinaus. Eine tagesaktuelle Übersicht aller Händler ist hier zu finden. 

Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de und www.facebook.com/feuerwear sowie www.instagram.com/feuerwear abgerufen werden.

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 01.02.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
FEB
2023
Konferenz des guten Wirtschaftens 2023
Würdigung | Impulse & Austausch | Vernetzung
81737 München
09
FEB
2023
Treibhausgas-Bilanzierung meistern mit ecozoom
Lernen Sie, wie die Softwarelösung ecozoom Sie bei Ihrer Klima-Bilanzierung unterstützen kann.
Online-Demo
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Die Weltgemeinschaft ist in Lebensgefahr!
In Anbetracht der aktuellen Oxfam-Studie fordert Christoph Quarch eine radikale Umverteilung
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

Otto Group gehört zu den ersten Unterzeichnern des Pakistan-Abkommens

Wird 2023 das Jahr des Modulbaus?

Verbraucher wollen umweltfreundliche Verpackungen

Mehr Sonnenkilometer mit dem Elektroauto: ADAC und Zolar starten Photovoltaik-Offensive

Neumarkter Lammsbräu vergibt 2023 erneut Nachhaltigkeitspreise

Friede, Würde und Menschenrechte gedeihen nur in einer Kultur des Miteinander

Nachhaltigkeits-Siegel der GfaW im neuen Design

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH