TourCert stellt vor…

Das Projekt „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele" forciert eine nachhaltige Entwicklung des Deutschlandtourismus.

Als Partner für nachhaltigen Tourismus präsentiert das Beratungs- und Zertifizierungs-Unternehmen hier normalerweise eine Auswahl seiner TourCert-Mitglieder. Dieses Mal geht der Blick hinter die Kulissen. Erfahren Sie mehr über das Projekt „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele", das eine nachhaltige Entwicklung des Deutschlandtourismus forciert.

Sie wollen weitere Informationen über TourCert als Nachhaltigkeitsberater und Siegelgeber? Lesen Sie das ausführliche TourCert Unternehmensprofil.
 
 
Erfahren Sie mehr über das Projekt „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele"

Nachhaltiger Tourismus und Corona
 
© Pixabay, pixabairisUrlaub in Deutschland lag Corona-bedingt in diesem Sommer voll im Trend. Doch trotz voller Strände an Nord- und Ostsee und Hochbetrieb in den Voralpen konnte der Deutschland-Tourismus die Einbrüche durch die Corona-Pandemie nach Aussagen der Branche nicht aufholen. Die weiter anhaltende Krise stellt die Tourismusbranche vor große Herausforderungen – sie ist aber auch eine Chance, bisherige Angebote und Modelle neu zu überdenken und vor allem nachhaltiger zu gestalten. Weg von Menschenmassen, Billigreisen und Overtourism, hin zu Qualität, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele" setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung des Deutschland-Tourismus ein, damit es ein „Weiter wie bisher" nicht geben wird.

Gemeinsam den Tourismus von morgen gestalten
 
© Pixabay, dudescienceKlimafreundliche Mobilität, Sensibilisierung von Reisenden und Mitarbeitenden oder die Einbindung der lokalen Bevölkerung sind einige Aspekte eines nachhaltigen Tourismus, die engagierte Tourismus-Destinationen in Deutschland bereits fördern und umsetzen. Um fortan bundesweit an einem Strang zu ziehen und von anderen Pionieren zu lernen, hat sich ein Kreis von nachhaltigkeitsaktiven Destinationen formiert, der als „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele" gemeinsame Sache macht. Die Initiative soll es ermöglichen, Herausforderungen gemeinsam zu meistern, Best Practices auszutauschen, gemeinsame ‚exzellente‘ Ideen sowie Projekte voranzubringen und gerade in der aktuellen Corona-Krise auch gemeinsame Restart-Strategien zu entwickeln.

Starkes Netzwerk
 
© Pixabay, GeKiDie „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele" wurde im Juni 2020 offiziell gegründet und ist von 9 Gründungsmitgliedern bereits auf 13 Mitglieder angewachsen. Die Initiative richtet sich insbesondere an Destinationsstrukturen auf lokaler und regionaler Ebene, an Klein- und Großstädte sowie touristische Landesverbände. Der Aufbau der Initiative wird im Rahmen des Förderprogramms zur Leistungssteigerung und Innovationsförderung im Tourismus (LIFT) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. TourCert unterstützt den Aufbau in Partnerschaft mit der Tourismus Zentrale Saarland und der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald, die als Nachhaltige Reiseziele von TourCert zertifiziert sind und Nachhaltigkeit vorbildlich umsetzen.

Quelle: TourCert gGmbH

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 01.12.2020
Dieser Artikel ist in forum 04/2020 - Jetzt reicht's! erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
29
FEB
2024
13. Kongress Klimaneutrale Kommunen 2024
Der Fachkongress für die kommunale Energiewende
79108 Messe Freiburg
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Sauberes Wasser und grüne Energie
Der städtische Wirtschaftsbetrieb Mainz AöR erprobt zukünftig die Verbindung von Klärwerk und Elektrolyse.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Auch zwei Jahre nach Kriegsbeginn:

Europa im Wandel

Mit Grüner Anreise in den Osterurlaub

Gemeinsam für 1,5 °C!

Advantech sichert sich einen Platz unter den weltweit 5% der besten nachhaltigen Unternehmen

Eine echte Erfolgsgeschichte: Blockchain-Technologie für transparenten Wasserhandel

Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management

„Die Welt wieder ein klein wenig besser gemacht“

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • toom Baumarkt GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing