B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Rinn Beton- und Naturstein erhält Platin-Medaille von EcoVadis

Nachhaltigkeitserfolge werden über die Maßen anerkannt

Logo Platin-Medaille © Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KGBereits seit 2016 ist Rinn Beton- und Naturstein Teilnehmer des Evaluierungsprogramms von EcoVadis und errang dreimal den Goldstatus. Jetzt erhielt Rinn zum ersten Mal die EcoVadis Medaille in Platin und steht damit unter den TOP 1. Das bedeutet, dass nur 1% der von EcoVadis bewerteten Unternehmen diese Auszeichnung erhält.

EcoVadis betrachtet für seine neutrale und fachliche Bewertung vier große Themenbereiche: Inwieweit ein Unternehmen sich für seine Umwelt engagiert, wie es seine Arbeitsbedingungen gestaltet und ob es Wert auf faire Geschäftspraktiken sowie eine nachhaltige Beschaffungspolitik legt. Rinn schneidet in allen Bereichen überdurchschnittlich gut ab. Über 65.000 Unternehmen in 160 Ländern nutzen EcoVadis zur Reduzierung von Risiken, zur Förderung von Innovationen und zur Schaffung von Vertrauen und Transparenz zwischen Geschäftspartnern.

© Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KGViele Auszeichnungen für sein Nachhaltigkeitsengagement säumen mittlerweile den Weg des Unternehmens mit Sitz in Hessen und Thüringen. Im Mai wurde das Unternehmen für den Deutschen Rohstoff-Effizienzpreis 2020 nominiert. In Kürze werden die Gewinner prämiert. Einer der größten Erfolge war die Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2018 in der Kategorie "mittelständische Unternehmen".

Als Familien- und Industrieunternehmen möchte Rinn seine Wirkungsmöglichkeit nutzen, um die notwendigen Veränderungsprozesse im Markt und in der Gesellschaft in Richtung nachhaltiges Wirtschaften weiter voran zu bringen. In der Betonsteinbranche ist Rinn Vorreiter und baut seine Position weiter aus. Der vierte Nachhaltigkeitsbericht von Rinn kann online eingesehen werden.

Weitere Informationen zu Rinn finden Sie unter www.rinn.net

Kontakt:
Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG
Michaela Kriegel
Rodheimer Straße 83
35452 Heuchelheim

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 29.09.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
AUG
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
11
SEP
2021
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Köln
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
51063 Köln
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nach dem Ausscheiden bei der EM steht Fußball-Deutschland vor einem Scherbenhaufen
Für den Philosophen und Fußball-Kenner Christoph Quarch spiegelt sich im deutschen Fußball seit Jahrzehnten der Zustand der Gesellschaft.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Kraftstoffkontingent für Katastrophenregion

"Wehret den Anfängen"

Solidpower erweitert Produktportfolio: Der Bluegen BG-15 Home kommt

Frohes neues Jahr 2022?

Nachhaltige Transformation in Unternehmen Schritt für Schritt lernen und vorantreiben

Der erste Blaue Engel für Betonsteine. Ökologisch verträglich bauen

Die Klimakrise ist längst da – #movethedate

Mehrweg – ja unbedingt!

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen