Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

„Un-Nachhaltigkeit als Ursache für Pandemien“ – Diskussionsbeitrag von Prof. Dr. Stefan Schaltegger

Digitale Weiterbildungs- und Diskussionsangebote der Leuphana Universität Lüneburg

Ist mangelnde Nachhaltigkeit eine Ursache von Corona? Welche Ansatzpunkte des Nachhaltigkeitsmanagements gibt es, um virale Epidemien in Zukunft weniger wahrscheinlich zu machen? Mit diesen ursächlichen Fragen beschäftigt sich Prof. Dr. Stefan Schaltegger vom Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg.

Prof. Dr. Stefan Schaltegger, Centre für Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg © Fa. VaillantWie aktuell und wichtig das Thema Nachhaltigkeit in Corona-Zeiten ist, zeigt der massive Infektionsausbruch bei Tönnies, der massive Diskussionen über unsere Fleischindustrie entfacht hat. Wie Fleischkonsum und -produktion, Nachhaltigkeit und Corona zusammenhängen, war ein Thema der Leuphana Home Session mit Prof. Dr. Stefan Schaltegger vom Centre for Sustainability Management (CSM) am letzten Donnerstag. Seinen Impulsvortrag "Mangelnde Nachhaltigkeit als Ursache für Pandemien" können Sie nun bei Youtube anschauen – und gern weiterverbreiten.

Im Kontext der Corona-Krise liegt der derzeitige Fokus auf der Gesundheit der Bevölkerung und der Dämpfung wirtschaftlicher Folgeschäden des Lock-downs. Das ist richtig; bei beiden Ansatzpunkten handelt sich aber um Nachsorge. Was fehlt, ist eine Betrachtung der Vorsorge, damit sich Corona nicht (in ähnlicher Form) wiederholt. So viel vorweg: Um die Wahrscheinlichkeit neuer Epidemien zu reduzieren, bietet das Nachhaltigkeitsmanagement wichtige Ansatzpunkte. 
 
Weiterbildung an der Leuphana – Home Sessions und digitaler Infotag am 26.-27.6.
Der Vortrag ist Teil der "Leuphana Home Sessions” der Leuphana Professional School. Im Rahmen der digitalen Veranstaltungsreihe geben wechselnde Referent*innen zwei Mal wöchentlich jeweils montags und donnerstags um 15 Uhr in kurzen Livevorträgen Input zu breit gefächerten Themen aus Bereichen wie Philosophie, digitaler Wandel, Recht, Gender und Diversität, Theologie oder Geschichte. Die Teilnahme ist kostenlos.

Digital findet auch der Infotag der Leuphana Professional School zum berufsbegleitenden Studium an der Leuphana Universität Lüneburg statt. Am Wochenende erfahren Weiterbildungsinteressierte alles rund um das Angebot zu den Schwerpunkten Wirtschaft & Entrepreneurship, Governance, Nachhaltigkeit & Recht sowie Bildung, Gesundheit & Soziales. Am Samstagvormittag stellt Anna Michalski aus dem MBA-Team des Centre for Sustainability Management (CSM) Inhalte und Struktur des berufsbegleitenden MBA Sustainability Management vor. Ziel des weltweit ersten „Green MBA" ist, diejenigen umfassend zu qualifizieren, die Nachhaltigkeit in und mit Unternehmen vorantreiben möchten. Schalten Sie sich gern über Zoom dazu und stellen Sie Ihre Fragen. Anmeldung und weitere Informationen zum Infotag 

Kontakt:
Centre for Sustainability Management (CSM), Anna Michalski | csm-kommunikation@leuphana.de

Gesellschaft | Bildung, 24.06.2020

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig