Wissen schaf(f)t Gerechtigkeit - www.suedwind-institut.de

3Q4U - 3 Questions for you

Antworten auf die Krise von Klaus Dittrich, Messe München

  1. Was haben Sie aus der Krise gelernt?
    Die Digitalisierung hat durch die Corona-Krise eine deutliche Beschleunigung erfahren. Inzwischen ist jedem klar geworden, dass an der Digitalisierung der Vor-Covid Geschäftsmodelle kein Weg vorbei führt. Gleichzeitig wurde aber durch die Quarantäne-Maßnahmen der Wert des persönlichen Kontaktes und Treffens teilweise schmerzhaft bewusst. Was uns auch wieder optimistisch stimmt, dass wir in der Kombination aus digitalen Mehrwerten und physischem Treffen mit unseren Veranstaltungen erfolgreich in die Post-Corona Zeit starten.  

  2. Was hat Sie an der Pandemie am meisten berührt?
    Klaus Dittrich ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München. © Messe MünchenDer Zusammenhalt, den wir aus der gesamten Belegschaft gespürt haben. Trotz oder gerade wegen „Social Distancing" sind alle enger zusammengerückt.  

  3. Was bedeutet "keinen Schritt zurück" für Sie persönlich?
    „Never miss a good crisis": Was in der Vergangenheit schwer vorstellbar war, ist jetzt auf einmal möglich. Ein „haben wir doch immer so gemacht" funktioniert nicht mehr. Die Welt nach Corona wird/ist eine andere als die davor. Wir müssen uns unserer Verantwortung der Gesellschaft und dem Planeten gegenüber stellen und dies in Einklang mit nachhaltigem Wirtschaften bringen. Das ist kein Widerspruch, sondern „the new normal".

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 01.06.2020
Dieser Artikel ist in forum 02/2020 - die Corona-Sonderausgabe - Einfach zum Nachdenken... und Handeln erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
14
JUL
2021
20. NaturVision Filmfestival 2021
Hier bewegt sich was
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Building

Recyclingbeton – nur eines von 80 Mainzer Klimaschutz-Projekten
„Masterplan 100 Prozent Klimaschutz“ ist 168 Seiten stark / Vorbildfunktion der Kommune soll sichtbarer werden
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Let’s go circular!

Queer durch die Filmindustrie und Doppelpride

Stabile und faire Lieferketten im Zeitalter der Disruption

Impacc - Die neue Social-Business NGO für Entwicklungszusammenarbeit 2021

CSR-Report: Epta betont wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit

Dr. Bronner’s organisiert Deutschland und Europa neu

my-si Webinar: Vermögen statt Strafzinsen! Intelligent anlegen:

„Top Employer Awards 2021”: Bestnoten für Carglass®

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene