CSR-CORONA.DE

Neue Plattform der Bertelsmann Stiftung stärkt und würdigt Unternehmensengagement

Unter dem Dach des Netzwerks regional-engagiert.de werden kreative Ideen, Infos und Praxisbeispiele engagierter Unternehmen in Zeiten der Pandemie sichtbar gemacht.

Visualisierung des Covid-19 Virus © Fusion Medical Animation, Unsplash.comWie der Corona-Virus unsere Gesellschaft verändert, hängt von uns allen ab. Unternehmen sind bei der Bewältigung der Krise genauso gefordert wie Politik, Zivilgesellschaft und jeder einzelne Bürger. Gelebte Verantwortung von Unternehmen ist daher wichtiger denn je. Auf der neuen Internetseite csr-corona.de finden sich Beispiele, Informationen, Angebote, Meinungen und vieles mehr zu den wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen, die durch die Pandemie entstanden sind.

Plattform stärkt engagierte Unternehmen 
Die Corona-Pandemie hat unsere alltäglichen Strukturen grundlegend verändert und erfordert neue Formen des Miteinanders. Gerade jetzt schlagen viele Unternehmen neue Wege ein, verändern ihre Produktionsausrichtung, bieten Hilfen an für Menschen, Institutionen und andere Unternehmen, die von der Corona-Krise am stärksten betroffen sind. Schutzmasken statt Kaffeefilter, Social-Distancing-Tape statt Klebeband, Desinfektionsmittel statt alkoholische Getränke: Unter www.csr-corona.de möchten wir dieses spontane und kreative Engagement sichtbar machen und würdigen. Gleichzeitig hoffen wir, weitere Unternehmen inspirieren zu können. Auf der neuen Seite laden wir zudem ein, aktuelle Debatten zum Thema zu verfolgen und aktiv mit zu gestalten.

Infos zur Initiative regional-engagiert.de
Mit regional-engagiert.de ist 2019 eine Plattform entstanden, die Engagement von Unternehmen sichtbar macht, Licht in den CSR-Dschungel bringt und Optionen zur Vernetzung bietet. Die von der Bertelsmann Stiftung angestoßene Gemeinschaftsinitiative zu Unternehmensengagement und CSR dreht sich inhaltlich in der Hauptsache um das Engagement von Unternehmen in und für ihre Region. Aber auch die Verantwortung im Kerngeschäft, für die Mitarbeiter:innen und die Umwelt sind Thema. Regional-engagiert.de bietet damit den idealen Rahmen, um engagierte Unternehmen gerade in der aktuellen Krise zu stärken und miteinander zu vernetzen.  
 
Kontakt:  neues handen AG | bilo@neueshandeln.de | www.csr-corona.de

Gesellschaft | Spenden & Helfen, 13.05.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
0 - Die Entscheidung

Jetzt auf forum:

Revolutionierung der Land- und Energiewirtschaft

So starten Sie mit forum in ein nachhaltiges 2021

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Wo Plastik die Umwelt schützt

Prior1 baut modulares Container DataCenter für Europäische Union

Für RAJA beginnt das neue Jahr erfreulich

Erneuerbares Energiesystem braucht Speicher:

Erstes Forum ‚Hydrogen Business For Climate CONNECT‘

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig