#VerantwortungJetzt! - Die Krise als Chance für den Wandel

Wie geht es weiter? Strategische Weitsicht und operative Hilfestellung

Nachhaltigkeits-News vom 15. April 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Not macht erfinderisch: Die digitale Einlasskontrolle hilft den vorgeschriebenen Abstand zu gewährleisten. © CountMe
wer die richtigen Fragen stellt, gibt nur denen, die gute Antworten geben VerANTWORTung.
Meine Bitte: Mehr Horizont bei der Fragestellung, neue Wege bei der Suche nach Antworten. Das Expertengremium, das gegenwärtig über die Steuerung Deutschlands entscheidet, besteht ausschließlich aus Akademikern. Der männliche Anteil überwiegt krass, die Jugend fehlt, Diversität: Fehlanzeige! Unsere Initiative: VerantwortungJetzt! 

Genossenschaften tragen Verantwortungforum berichtet darüber, bringt ein Sonderheft "Aufbruch nach der Krise".
 
Wenn Shopping, dann sinnvoll - nachhaltige Produkt-Tipps. 
Konkrete Hilfe für Ihr Einzelhandelsgeschäft bietet der digitale Einlasshelfer.
 
Wir wünschen Ihnen inspirierte Momente
 
Ihr 
  
 
 
 
Fritz Lietsch und das forum-Team
f.lietsch@forum-csr.net       
 
 


Aktuelle Meldungen


  Kundenströme zu Coronazeiten automatisiert managen
Kundenzähler regelt Zugang zum Geschäft
Eine innovative Zürcher Agentur hat ein Produkt entworfen, mit dessen Hilfe Ladenbetreiber die Zahl der Personen im Geschäft einfach handhaben können. Eine App auf dem Mobiltelefon steuert den Einlass. Das hilft in Corona-Zeiten, den vorgeschriebenen Abstand zwischen den Personen zu gewährleisten.
Weiterlesen...
 
  Mobilitätslösungen des AIT im Dienst der COVID-19-Bekämpfung
Mobilitätsforscher*innen des AIT verfügen über bewährte Lösungen, die nun helfen können, die mobile Betreuung von Menschen in Quarantäne oder die Kontrolle der Anti-Corona-Maßnahmen zu optimieren.
Die Methoden ermöglichen es auch, die Kontaktzeit zwischen Personen im öffentlichen Raum oder in Supermärkten zu verringern.
Weiterlesen...
 
  Nur der Wandel kann eine weitere Vollbremsung vermeiden.
Und diese Zeit ist nun gekommen!
Gedanken von Norbert Lux, Initiator und Geschäftsführer der GREEN BRANDS Organisation. Das große Hamsterrad stoppte plötzlich und hat uns alle aus der Bahn geworfen. Nun haben wir alle Zeit, über die Zukunft und die Vergangenheit in aufgezwungener Ruhe nachzudenken. Und das ist gut so!
Weiterlesen...
 
  Hilfe gegen den Virus – Hilfe gegen das Fieber
Unternehmen, die jetzt Geld bekommen, sollten sich einem Kodex zur Rettung des Planeten und zu einem neuen, verantwortungsbewussten Wirtschaften verpflichten.
Wo bleibt die Bettruhe einer überhitzen Raubtierökonomie, wo bleiben die Wadenwickel einer fürsorglichen Bevölkerung? Wo bleiben die entscheidenden Eingriffe zur Beseitigung der Entzündungsherde, wie etwa unseres Geld- und Finanzsystems?
Weiterlesen...
 
  Zeit für einen Neubeginn
Fünfzehn Lehren aus Corona - 11 bis 15
Der Philosoph Christoph Quarch sieht das Virus als Lehrer und schließt mit einem Hölderlin-Zitat: "Nah ist und schwer zu fassen der Gott. Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch".
Weiterlesen...
 
  Gefährlich, schädlich, verantwortungslos: Die Folgen von illegaler Müllentsorgung im Wald
Die Waldschutzorganisation PEFC erklärt, welche schweren Folgen das illegale Abladen von Müll im Wald hat.
Bauschutt, Batterien, alte Möbel oder Plastikflaschen – es gibt kaum etwas, das nicht schon einmal im Wald entsorgt wurde. Dass solch ein rücksichtloses Verhalten nicht nur strafbar, sondern auch schädlich für Mensch und Umwelt ist, gehört eigentlich zum gesunden Menschenverstand.
Weiterlesen...
 
  Earth Challenge 2020
Weltgrößte Citizen Science-Initiative zum Tag der Erde 2020 gestartet
Das Projekt schafft eine globale Erweiterung der bürgerwissenschaftlichen Open-Source-Daten. Einzelpersonen rund um den Globus nutzen Smartphone-App, um aktiv zu werden und zur neuen Citizen-Science-Cloud beizutragen.
Weiterlesen...
 
  Kein einfaches "Weiter so"!
Raus aus der Krise im Zeichen der Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeitsrat stimmt den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Leopoldina ausdrücklich zu, dass es eine gleichsam „historische Chance" sei, die jetzt zu tätigenden Investitionen und Programme am Leitbild der Nachhaltigkeit auszurichten.
Weiterlesen...
 
  Abwrackprämie nicht kompatibel mit Mobilitätswende
Staatliche Unterstützungsmaßnahmen für Automobil-Konzerne müssen mit Pariser Klimaabkommen in Einklang stehen
BUND Naturschutz fordert Sozial-ökologische Transformation der Autoindustrie und will staatliche Unterstützungsmaßnahmen für die Automobilindustrie an die Bedingung knüpfen, deren Geschäftsmodelle mittelfristig kompatibel mit dem in Paris beschlossenen 1,5-Grad-Ziel zu gestalten.
Weiterlesen...
 
  #SavePeopleNotPlanes
Keine Milliardenhilfen für die Flugindustrie
Bayerische Naturschützer unterstützen internationale Petition gegen bedingungslose Unterstützung der Flugverkehrsgesellschaften und fordern endgültiges Ende der 3. Start- und Landebahn am MUC.
Weiterlesen...
 
  Leitsätze für die Kreislaufwirtschaft
UBA legt Zielsetzungen, Gestaltungsräume, Handlungsmaßstäbe, Anforderungen und Erfolgsfaktoren dar.
Eine Nachhaltige Entwicklung ist ohne eine konsequente Kreislaufwirtschaft kaum vorstellbar. Die Abkehr von einer überwiegend linearen Wirtschaftsweise erfordert Weichenstellungen.
Weiterlesen...
 
  Soziale Schieflagen verhindern, Wirtschaft #Fairwandeln
Mit einem sozial-ökologischen Umbau aus der Krise
BUND und IG Metall sprechen sich gemeinsam für einen sozial-ökologischen Umbau der Wirtschaft als nachhaltigen Weg aus der Krise aus. „Wir teilen die Vision eines guten Lebens für alle. Dieses Leitbild eint uns, auch in Krisenzeiten".
Weiterlesen...
 
  Schutz der Urwälder in Rumänien wird völlig vernachlässigt
Neuer Bericht zeigt: Urwälder werden nicht im Nationalen Katalog registriert
Das Versäumnis der rumänischen Regierung, die verbleibenden Urwälder des Landes zu schützen, wird in dem kürzlich von Agent Green und EuroNatur veröffentlichten Bericht "Failing our Last Great Forests" deutlich.
Weiterlesen...
 
  Einfache Schritte zu umweltfreundlicherer Kommunikation dank ISO-Norm
Die wirksame Berichterstattung als starker Katalysator für Veränderungen
Im Wettlauf um die Erfüllung unserer globalen Klimaziele wird von Organisationen weltweit zunehmend erwartet, dass sie ihre Umweltpolitik und -verpflichtungen sowie die Auswirkungen ihres Handelns kommunizieren.
Weiterlesen...
 
  Deutschland muss endlich nachhaltig werden
Fortschreibung der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2020
2020 soll die bisherige Nachhaltigkeitsstrategie weiterentwickelt werden, die zur Umsetzung der Agenda 2030 und der Sustainable Development Goals (SDGs) beitragen soll. Neues Hintergrundpapier informiert über die Schwachstellen und fordert Beteiligung der Zivilgesellschaft.
Weiterlesen...
 
  Jobmotor Klimaschutz
Deutsche Umwelthilfe fordert Investitionen in Erneuerbare Energien, effiziente Gebäude und grünen Wasserstoff
DUH fordert, alle europäischen und nationalen Investitionen und Konjunkturhilfen, die über unmittelbare Nothilfen an soziale Sicherungssysteme und Unternehmen hinausgehen, an den Klimazielen auszurichten.
Weiterlesen...
 
  Corona und die Folgen
Diskussionspapier „Investitionen in eine zukunftsfähige Wirtschaft"
Die Bundesregierung hat in der Corona-Krise sehr schnell reagiert, um einer möglichen Rezession entgegenzuwirken und die sozialen Folgen abzufedern. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt diese Sofortmaßnahmen.
Weiterlesen...
 
  Das Coronavirus als Frage der Tierethik?
Die Massentierhaltung muss beendet werden – schon allein zu unserem eigenen Schutz!
Bei der Suche nach dem Ausgangspunkt für die aktuelle globale Corona-Pandemie deuten einige Hinweise auf einen Wildtiermarkt in Wuhan hin. Dieser zeichnete sich durch zwei zentrale Merkmale aus. Zum einen durch eine unglaubliche Vielzahl von Tierarten aus allen Teilen der Erde und zum anderen durch hygienisch als auch tierethisch katastrophale Haltungsbedingungen.
Weiterlesen...
 
  Virenschutz durch gesunden Boden!
Zusammensetzung der mikrobiellen Gemeinschaft spiegelt sich über die Ernährung in uns Menschen wider
Der beste Schutz gegen Viren ist bekanntlich ein gutes Immunsystem. Dieses körpereigene Abwehrsystem sorgt mit Millionen von Immunreaktionen pro Sekunde pausenlos mit dafür, dass wir gesund bleiben oder werden.
Weiterlesen...
 
  Genossenschaften: Grundlagen, Praxisbeispiele und mehr
Hintergrundinformationen und Inspiration
Im forum Nachhaltig Wirtschaften 1/2020 haben wir die neue forum-Serie Genossenschaften gestartet. Begleitend zur Serie im Print-Magazin finden Sie hier Online-Artikel und weitere Informationen über Genossenschaften.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltige Produkte
Einkaufs-Tipps für bewusste Konsumenten aus der forum Ausgabe 1/2020
In unserem B2B-Print-Magazin forum Nachhaltig Wirtschaften stellen wir pro Ausgabe eine Auswahl von nachhaltigen Produkt-Tipps vor. Lassen Sie sich inspirieren von den Tipps für bewusste Konsumenten aus der forum Ausgabe 1/2020.
Weiterlesen...
 


Last Minute 

16
APR
2020
  Zweite Webinar-Reihe zur "Aufbauenden Landwirtschaft"
Internet
Webinar 10: Dominik Schreiber - Biodiversität und Bodenaufbau im Obstanbau
Weiterlesen...
 
 

Events - Save the Date

 
21
APR
2020
  Digitale Nachhaltigkeits-Impulse 2020
online
Trends, Herausforderungen und praktische Lösungsansätze
Weiterlesen...
 
22
APR
2020
  Cosmic Cine Filmfestival 2020
online
HINWEIS: Findet in einem neuen Format statt!
Weiterlesen...
 
22
APR
2020
  50 Jahre Earth Day
weltweit
Du hast die Macht, die Welt zu verändern
Weiterlesen...
 
23
APR
2020
  Zweite Webinar-Reihe zur "Aufbauenden Landwirtschaft"
Internet
Webinar 11: Philipp Gerhardt - Auf dem Holzweg - wie wir unsere Waldnutzung umbauen müssen, Klimawandel sei Dank

Weiterlesen...
 
29
AUG
2020
  Heldenmarkt München
81549 München
Für alle, die was merken!
Weiterlesen...
 
12
SEP
2020
  VeggieWorld Hamburg
22457 Hamburg
VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil.
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Bau und Innovation" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 15.04.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
NOV
2020
Kinostart „Now" - A Film for Climate Justice by Jim Rakete
Sondervorführung in Hamburg mit anschließendem Filmgespräch
deutschlandweit
15
NOV
2020
Zukunftsforum Energie & Klima
Auswirkungen der Corona-Krise auf Energiewende und Klimaschutz
online
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Bildung

Countdown für Planet B. Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
6 - Schule der Freiheit
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Was wollen wir einschränken?

Voller Fokus auf Nachhaltigkeit

Von Schwedt auf den europäischen Markt

Werbemittelagentur Hagemann verfolgt nachhaltige Unternehmensstrategie

Globale Wasserressourcen in Gefahr

Provinzial: Seit zehn Jahren Vorreiter-Unternehmen

KAISER+KRAFT als Vorbild bei der Einführung von Managementsystemen

Menschliche Ausscheidungen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence