Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

econsense-Weltkarte der Klimapolitik

Klimapolitik mit einem Klick transparent gemacht

  • econsense präsentiert interaktive Weltkarte der Klimapolitik
  • wichtige klimapolitische Zusammenhänge werden mit einem Klick sichtbar
  • Weltkarten zum Download - für Politik, Unternehmen, Medien und Schule
  • Zusammenfassung der Daten nach Ländern und Themen in kurzen Fact Sheets


Wer kennt sie nicht - diese Fragen, die einem durch den Kopf gehen, wenn man über das Thema Klimapolitik liest und redet: Wie hoch sind denn überhaupt die CO2-Emissionen pro Kopf in Deutschland? Ist das viel im Vergleich zu den USA? Hat Russland eigentlich das Kyoto-Protokoll ratifiziert? Welche Rolle spielen erneuerbare Energien bei uns und weltweit?

Erfolgreicher Klimaschutz ist eine der wichtigsten Herausforderungen für eine nachhaltige Zukunft. Dementsprechend groß ist das Interesse in Gesellschaft, Politik und Unternehmen, sich zu diesem Thema zu informieren und Handlungswissen zu erlangen. Es mangelt jedoch an übersichtlich zusammengestellten und auf den individuellen Bedarf ausgerichteten Informationen. Diese Lücke füllt das interaktive Online-Tool Weltkarte der Klimapolitik von econsense. Die Weltkarte der Klimapolitik bietet fundierte Informationen zur Klimapolitik - länderübergreifend, datenbasiert, vergleichend.

Im Map Creator können Interessierte interaktiv Weltkarten zur Klimapolitik selbst erstellen. Kombinierbar sind vielfältige Daten und Indikatoren für 14 Länder und Regionen der Welt, unter anderem:
  • Klimapolitische Instrumente: Energieeffizienz, CO2-Steuer, erneuerbare Energien
  • Kyoto-Protokoll: Ratifizierung, Ziele, Umsetzung
  • Treibhausgasemissionen: pro Kopf, nach Sektoren und im Vergleich zur Wirtschaftskraft
  • Energieverbrauch: nach Energiequellen, pro Kopf und Anteil der erneuerbaren Energien
  • Bioenergieproduktion: Biodiesel und Bioethanol
  • Sozio-ökonomische Daten: Bevölkerungsentwicklung, Wirtschaftswachstum

Jede selbst kombinierte Weltkarte sowie die zugrunde liegenden Daten können kostenfrei heruntergeladen werden.

Ergänzend bieten die Fact Sheets eine übersichtliche Auswahl klimapolitischer Informationen nach Ländern oder Themen. Auf ein bis zwei Seiten werden die Kerndaten in Grafiken und Tabellen zusammengefasst. Für die individuelle Recherche bietet die Webseite einen Katalog der nationalen Rechtsgrundlagen der Klimapolitik. Über Links können Rechtsnormen sowie zentrale politische Aktionsprogramme eingesehen werden.

Gestalten Sie Ihre individuelle Weltkarte der Klimapolitik unter
http://www.weltkarte-klimapolitik.de

Quelle:
Umwelt | Klima, 16.01.2008

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2024
DACHKRONE
Deutscher Dachpreis 2024 - Preisverleihung
33609 Bielefeld
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG