#VerantwortungJetzt! - Die Krise als Chance für den Wandel

econsense-Weltkarte der Klimapolitik

Klimapolitik mit einem Klick transparent gemacht

  • econsense präsentiert interaktive Weltkarte der Klimapolitik
  • wichtige klimapolitische Zusammenhänge werden mit einem Klick sichtbar
  • Weltkarten zum Download - für Politik, Unternehmen, Medien und Schule
  • Zusammenfassung der Daten nach Ländern und Themen in kurzen Fact Sheets


Wer kennt sie nicht - diese Fragen, die einem durch den Kopf gehen, wenn man über das Thema Klimapolitik liest und redet: Wie hoch sind denn überhaupt die CO2-Emissionen pro Kopf in Deutschland? Ist das viel im Vergleich zu den USA? Hat Russland eigentlich das Kyoto-Protokoll ratifiziert? Welche Rolle spielen erneuerbare Energien bei uns und weltweit?

Erfolgreicher Klimaschutz ist eine der wichtigsten Herausforderungen für eine nachhaltige Zukunft. Dementsprechend groß ist das Interesse in Gesellschaft, Politik und Unternehmen, sich zu diesem Thema zu informieren und Handlungswissen zu erlangen. Es mangelt jedoch an übersichtlich zusammengestellten und auf den individuellen Bedarf ausgerichteten Informationen. Diese Lücke füllt das interaktive Online-Tool Weltkarte der Klimapolitik von econsense. Die Weltkarte der Klimapolitik bietet fundierte Informationen zur Klimapolitik - länderübergreifend, datenbasiert, vergleichend.

Im Map Creator können Interessierte interaktiv Weltkarten zur Klimapolitik selbst erstellen. Kombinierbar sind vielfältige Daten und Indikatoren für 14 Länder und Regionen der Welt, unter anderem:
  • Klimapolitische Instrumente: Energieeffizienz, CO2-Steuer, erneuerbare Energien
  • Kyoto-Protokoll: Ratifizierung, Ziele, Umsetzung
  • Treibhausgasemissionen: pro Kopf, nach Sektoren und im Vergleich zur Wirtschaftskraft
  • Energieverbrauch: nach Energiequellen, pro Kopf und Anteil der erneuerbaren Energien
  • Bioenergieproduktion: Biodiesel und Bioethanol
  • Sozio-ökonomische Daten: Bevölkerungsentwicklung, Wirtschaftswachstum

Jede selbst kombinierte Weltkarte sowie die zugrunde liegenden Daten können kostenfrei heruntergeladen werden.

Ergänzend bieten die Fact Sheets eine übersichtliche Auswahl klimapolitischer Informationen nach Ländern oder Themen. Auf ein bis zwei Seiten werden die Kerndaten in Grafiken und Tabellen zusammengefasst. Für die individuelle Recherche bietet die Webseite einen Katalog der nationalen Rechtsgrundlagen der Klimapolitik. Über Links können Rechtsnormen sowie zentrale politische Aktionsprogramme eingesehen werden.

Gestalten Sie Ihre individuelle Weltkarte der Klimapolitik unter
http://www.weltkarte-klimapolitik.de

Quelle: Redaktion Nachhaltig Wirtschaften
Umwelt | Klima, 16.01.2008
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
07
NOV
2020
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Mannheim/Heidelberg
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
69115 Heidelberg
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wir brauchen eine Heilung der politischen Natur!
Regierungskomplott versus „Covidioten" - Christoph Quarch analysiert die aktuellen Corona-Demonstrationen
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Celebrity Endorsement

Gold statt Weihnachtsfeier

Ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele 2025: Brambles stellt als Pionier erstmals Pläne für weltweit regenerative Lieferketten vor

Signifikant steigende Stromeffizienz

Inbetriebnahme Agri-Photovoltaikanlage Aasen mit Winfried Kretschmann

DHL Express ist einer der besten Arbeitgeber der Welt

Der smarte Wasserhahn-Tracker VLOW schont Umwelt und Geldbeutel

Warum vegetarisches Hundetrockenfutter eine echte Alternative ist

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene