Balance zwischen Produkt- und Umweltschutz schaffen

Raja setzt Zeichen mit nachhaltigen Verpackungen

Der Online-Handel in Deutschland erklimmt jedes Jahr neue Gipfel. Optimaler Produktschutz bleibt eine der zentralen Anforderungen an die Verpackung – gerade nachdem das Thema Nachhaltigkeit mit dem neuen Verpackungsgesetz eine deutliche Stärkung erfahren hat.
 
Harald Schoenfeld, Generaldirektor Rajapack Germany © Rajapack
„Produkt- und Umweltschutz schließen sich keinesfalls aus. Es gibt alternative Verpackungslösungen oder Optimierungschancen, die einen wichtigen Unterschied in der Ökobilanz ausmachen – man muss sie nur kennen." so Harald Schönfeld, General Director bei RAJA Deutschland. „Wir besitzen eine einmalige Expertise was Produktschutz aber auch nachhaltige Versandverpackungen betrifft. Diese teilen wir uneingeschränkt mit unseren Kunden."
 
RAJA bietet eine stetig wachsende Zahl an besonders umwelt- und ressourcenschonenden Lösungen. Zudem können Kunden jederzeit ihren Verbrauch an Verpackungsmaterial überprüfen: RAJA stellt ihnen jederzeit eine Auflistung der Gewichte und Mengen zur Verfügung. „Diese Transparenz ist wichtig", weiß Schönfeld. „Und in vielen Fällen ein guter Ansatzpunkt für die weitere Optimierung."


 

Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 01.09.2019
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2019 - Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Building

Die neue Dachkonstruktion dient gleich drei Zielen
Der Bezirksverband Pfalz demonstriert mit seinem Pilotprojekt Meisterschule Kaiserslautern Verantwortung für Klima und Umwelt
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Wie ist es möglich, dass uns das Pflegepersonal ausgeht?

Ist das noch meine Meinung?

CrossLend strukturiert nachhaltige Anleihe für Bikeleasing, Ergo und MEAG als digitales Asset

„Waldzukunft zum Anfassen“

Beitrag zum Klimaschutz und Hilfe für die Paranussbauern in Peru: der Erfolg von Tambopata

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen