How to design sustainable packaging. Webinar am 4. Dezember. Kostenlos registrieren!

Gute Nachrichten und nachhaltige Produkte

Unternehmensnews und Einkaufs-Tipps für bewusste Konsumenten aus der forum Ausgabe 3/2019

In unserem B2B-Print-Magazin forum Nachhaltig Wirtschaften stellen wir pro Ausgabe eine Auswahl von nachhaltigen Produkt-Tipps und aussergewöhnlichen Unternehmensprofilen mit herausragendem Engagement vor. 
Lassen Sie sich inspirieren von den Tipps für bewusste Konsumenten aus der forum Nachhaltig Wirtschaften Ausgabe 3/2019.  
 
Wenn auch Sie Ihr Unternehmensprofil oder Ihre nachhaltigen Produkt-Tipps einer großen Anzahl interessierter Leser präsentieren wollen, senden Sie eine Mail an Sarah Ullmann


Unsere "Guten Nachrichten" und "nachhaltige Produkt-Tipps" für Sie

 
Für Perspektiv- und Haltungswechsel
 
© WilkhahnDen Perspektivwechsel jenseits von Rollen und Hierarchien erleichtern ungewöhnliche Möbelobjekte wie der Sitzbock: Der heitere Hingucker kann quer besessen, in Längsrichtung „geritten" oder als Stütze beim Stehen genutzt werden. Aus durchgefärbtem Polypropylen in vier Farben hergestellt und nur 4,8 Kilogramm schwer, lässt er sich einfach gruppieren, kreuzweise übereinander stapeln oder auch nach draußen mitnehmen. Für mehr Komfort kann zusätzlich eine „Satteldecke" aus Filz bestellt werden.
www.wilkhahn.com
 

 

Sag’s mit Herz!
 
© e+m HolzprodukteEine schöne Geschenkidee made in Germany sind die Büroklammern Hearty in Herzform von e+m Holzprodukte! Die kleinen Paperclips aus elastischem Holzfurnier sorgen mit ihrem Smile-Effekt für gute Laune am Arbeitsplatz, sind aus nachhaltigem FSC®-zertifiziertem Material und lassen sich sowohl bedrucken als auch mit Lasergravur veredeln. Verpackt sind die nützlichen Accessoires zu 20 Stück in einer herzförmigen Holzdose. Alternativ sind die Klammern auch in runder oder quadratischer Form erhältlich.
www.em-holzprodukte.de
 

dm-Engagement mehrfach ausgezeichnet 
 
© dm-drogerie markt, Andreas FriedrichDie dm-Marken Alana, alverde Naturkosmetik und dmBio haben zum wiederholten Mal das Gütesiegel Green Brand Germany erhalten. Damit werden die dm-Marken für ihren Einsatz in den Bereichen Nachhaltigkeit und Klimaschutz ausgezeichnet. So bietet zum Beispiel dmBio hochwertige Biolebensmittel, viele davon in Naturland- oder Demeter-Qualität. Zudem ist das von dm initiierte Rezyklat-Forum vom Rat für Nachhaltige Entwicklung und dem Netzwerk der Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien zum „Projekt Nachhaltigkeit 2019" gewählt worden. Die Mitglieder des Forums arbeiten u.a. daran, das Bewusstsein für Kreislaufwirtschaft zu fördern und langfristig die Recyclingquote zu erhöhen.
www.dm.de
 

Veränderung gestalten
 
© shutterstockDer Kunststoffverarbeiter und Schaumstoffproduzent Greiner veröffentlicht erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht. Dieser zeigt das Nachhaltigkeitsengagement der Unternehmensgruppe im Detail auf und setzt messbare Ziele, wie die Etablierung einer Kreislaufwirtschaft oder die Halbierung der Emissionen bis 2030. Der Bericht stellt die weltweiten Nachhaltigkeitsmaßnahmen in den Mittelpunkt und setzt sich mit den ökologischen und sozialen Problemen der heutigen Zeit auseinander.
www.greiner.com
 

Nachhaltiger Schulanfang: Tintenroller Breeze
 
© Schneider SchreibgeräteDer nachfüllbare Patronenroller Breeze liegt dank seiner ergonomischen Form und der gummierten Oberfläche bequem in der Hand und schreibt angenehm weich. Hergestellt aus recyceltem Kunststoff ist er der erste Stift, der mit dem „Blauen Engel" ausgezeichnet wurde. Eine Reservepatrone ist im Schaft untergebracht. Die königsblaue Tinte ist löschbar, schnelltrocknend und schmierfest. Für Links- und Rechtshänder gleichermaßen geeignet. Mit dem Gutscheincode BREEZE-20 gibt es 20 Prozent Rabatt auf den gesamten Einkauf in unserem Webshop.
www.schneiderpen.com
 

Weingeschenke mit Seele – 100 Prozent Bio
 
© Peter Riegel WeinimportVerschenken Sie einen romantischen Weinabend samt Kerzenschein! ­Inanna Tinto – eine inspirierende Rotwein-Cuvée aus Spanien: 100 Prozent Bio, Demeter-zertifiziert, aus den Trauben alter Tempranillo-­Reben, von Hand gelesen und in der Amphore vergoren. Die Weinbereitung erfolgt rein mechanisch, ohne Einsatz von elektri­scher Energie. Zusammen mit einem nachhaltig produzierten „Notlicht" aus heimischem Ahornholz, schön verpackt in einer Holzkiste mit Schiebedeckel. Das einleuchtende Geschenk für Weinfreunde, die das Besondere genießen möchten.
www.riegel.de
 

Papiermusterbuch für die umweltfreundliche Produktion von Drucksachen!
 
© Print PoolNachhaltigkeit wird in Ihrem Betrieb groß geschrieben? Recyclingpapier mit dem Blauen Engel, Papier aus verantwortungsvollen Quellen, vegane Haftpapiere, bedruckt mit mineralölfreier Biodruckfarbe auf Pflanzenöl­basis und ein klimaneutraler Versand sind unser Beitrag zum Umweltschutz. Verbessern Sie Ihre Ökobilanz! Bestellen Sie kostenlos Ihr persön­liches Papiermusterbuch und überzeugen Sie sich von der ökologisch wertvollen Qualität.
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, wann bekommen wir Ihre Aufmerksamkeit?
www.print-pool.com

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 01.09.2019
Dieser Artikel ist in weitere Themen in forum 03/2019: - Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs erschienen.
Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
NOV
2019
Forum Unternehmenskultur
Wirtschaft schafft Kultur
10117 Berlin


29
NOV
2019
4. Globaler Klimastreik
Laut, wütend und unbequem – Klimagerechtigkeit jetzt
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Kunstgriff der Natur. Warum wir unsere Endlichkeit bejahen sollen




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.