FM4 Frequency Festival in St. Pölten, Österreich: Lass dein Zelt Bäume pflanzen!

FM4 Frequency Festival und carbon-connect AG gehen Baumpflanz-Kooperation ein.

Als nachhaltig orientierter Eventveranstalter pflanzt musicnet entertainment GmbH, Veranstalter des Frequency Festivals, Bäume. Das Frequency Festival (Frequency oder MF4 Frequency Festival) ist ein jährlich stattfindendes österreichisches Musikfestival, welches seit 2009 in St. Pölten veranstaltet wird. Mit insgesamt 200`000 Besuchern war das Festival 2018 restlos ausverkauft. 
 
Heuer findet es vom 15. - 17. August statt. 

2019 starten die Veranstalter des Frequency Festivals in Zusammenarbeit mit der schweizerischen Firma carbon-connect AG die Aktion "Lass Dein Zelt Bäume pflanzen!" 



© carbon-connect AGVermehrt lassen Festivalbesucher mitgebrachte Gegenstände nach dem Event auf dem Gelände zurück. Mit der Aktion "Lass Dein Zelt Bäume pflanzen!" will der Event-Veranstalter zusammen mit carbon-connect AG genau diesem Trend entgegenwirken. Das Konzept "Lass dein Zelt Bäume pflanzen!" (I care - I plant a tree!) ist eine freiwillige Initiative des Veranstalters und soll Teilnehmer, welche ihre Zelte am Ende der Veranstaltung wieder mit nach Hause nehmen, belohnen, indem wir für jedes mitgenommene Zelt 1 Baum pflanzen. Das Ziel ist die Sensibilisierung mittels Belohnungssystem zugunsten einer intakteren Umwelt durch Abfallminderung. Frei nach dem Motto: Sei ein Held und rette die Welt! 

Sämtliche Bäume werden in Zusammenarbeit mit Stiftungen über carbon-connect AG gepflanzt. Hierbei werden Aufforstungsprojekte in Mittel- und Südamerika, Afrika sowie Asien unterstützt. Mit der Aktion unterstützen wir ein Aufforstungsprojekt in Zusammenarbeit mit Trees for the Future. 

über Musicnet entertainment GmbH
Das Frequency Festival wird von Harry Jenners Unternehmen musicnet entertainement GmbH seit 2001 jährlich veranstaltet. Music entertainment GmbH ist Österreichs führender Eventveranstalter. Seit 2009 findet das Frequency Festival in St. Pölten statt und hatte 2018 rund 200'000 Besucher verzeichnet. Heuer findet es vom 15. - 17. August statt. 

Harry Jenner, CEO Musicnet GmbH: "Jährlich werden auf unserem Festival hunderte Zelte zurück gelassen! Um dem entgegenzuwirken haben wir uns heuer entschieden etwas zu unternehmen. Die Aktion "Lass dein Zelt Bäume pflanzen" soll unsere BesucherInnen dazu bewegen ein Zelt nicht mehr als Einwegprodukt wahrzunehmen." 

Kontakt: musicnet entertainment GmbH |  office@musicnet.at | www.musicnet.at 

über carbon-connect AG 
Die carbon-connect AG ist ein Anbieter von freiwilligen CO2-Kompensationsmassnahmen. Mit unseren Klimalabels zeigen wir engagierten Unternehmern einfache Wege auf, wie ein Prozess, ein Produkt oder ein ganzes Unternehmen klimaneutral gestaltet wird. Zu unseren weiteren Dienstleistungen zählen die Erstellung von CO2-Bilanzen und Ökobilanzen sowie das Social-Sponsoring. 

Pascal A. Freudenreich, CEO carbon-connect AG : «Wir sind stolz über die innovative Kooperation mit Musicnet GmbH im Zusammenhang mit dem Frequency Festival. Hier haben wir eine wunderbare Möglichkeit, viele Besucher zu sensibilisieren und Gutes zu tun.» 

Kontakt: carbon-connect AG | info@carbon-connect.ch | www.carbon-connect.ch 

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 13.08.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
29
FEB
2024
13. Kongress Klimaneutrale Kommunen 2024
Der Fachkongress für die kommunale Energiewende
79108 Messe Freiburg
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Zukunftstrend Sorge statt Zuversicht
Zum Jahreswechsel empfiehlt uns Christoph Quarch, die Ego-Bubble zu verlassen und uns neuerlich auf das Leben einzulassen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Auch zwei Jahre nach Kriegsbeginn:

Europa im Wandel

Mit Grüner Anreise in den Osterurlaub

Gemeinsam für 1,5 °C!

Advantech sichert sich einen Platz unter den weltweit 5% der besten nachhaltigen Unternehmen

Eine echte Erfolgsgeschichte: Blockchain-Technologie für transparenten Wasserhandel

Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management

„Die Welt wieder ein klein wenig besser gemacht“

  • toom Baumarkt GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig