Ausstellung "200 Frauen - Was uns bewegt."

Portraits die zum Nachdenken anregen. München, 28.10. bis 14.12.2018

"Mein Leben lang habe ich für eine gerechte Welt gekämpft, in der Männer und Frauen unsere globale Gesellschaft prägen." Isabel Allende in: 200 Frauen.
 
Im Rahmen des Buchprojektes „200 Frauen – Was uns bewegt" wurden Frauen aus der ganzen Welt unabhängig von ihrer Nationalität, Herkunft, Religion, ihrem Ausbildungs- oder Bekanntheitsgrad fünf gleiche Fragen gestellt, deren Antworten unter die Haut gehen: Was ist Ihnen wirklich wichtig? Was macht Sie glücklich? Was empfinden Sie als tiefstes Leid? Was würden Sie in der Welt verändern, wenn Sie könnten? Wählen Sie ein Wort, das Sie beschreibt.
 
In Anlehnung an dieses Projekt entstand die gleichnamige Fotoausstellung, die nun erstmals in Deutschland zu sehen sein wird. So wurden die Protagonistinnen des Projekts von dem preisgekrönten Fotografen Kieran E. Scott fotografiert. Mit Unterstützung der BMW Group zeigt die Ausstellung „200 Frauen – Was uns bewegt" in Videos und Fotografien nun eine Vielzahl dieser außergewöhnlichen, sehr persönlichen Porträts, die die Besucher dazu anregen wollen, über Vielfalt, Chancengerechtigkeit, Gleichberechtigung und Mut nachzudenken.
 
Die Ausstellung ist in München gleich an zwei Orten zu sehen:
In der Alten Bayerischen Staatsbank vom 28. Oktober bis 21. November.
Und anschließend in der Technischen Universität vom 26. November bis zum 14. Dezember.

"Wir sind alle imstande, Wandel herbeizuführen, aber im Zusammenschluss kann der Wandel wirklich groß ausfallen." Josefine Cox, 2017, in: 200 Frauen.

Mehr zu Buch und Ausstellung in der kommenden Ausgabe von forum Nachhaltig Wirtschaften – im Special „Starke Frauen".  

Kontakt: Elisabeth Sandmann Verlag | es@esverlag.de | www.esverlag.de

Gesellschaft | Starke Frauen, 24.10.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Lernen von den Argentiniern
Christoph Quarch plädiert für eine einmalige Reichensteuer auch in Deutschland

Jetzt auf forum:

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

Die Woche der Veränderung

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands™ aus

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse

  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)