Expertenforum Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in der Lieferkette und Klimaschutz

Die Integration nachhaltiger Aspekte innerhalb der Lieferkette ist heute essentiell. Innovative, an den Prinzipien der Nachhaltigkeit orientierte, Geschäftspraktiken bieten zusätzliche Chancen zur Steigerung der Wertschöpfung und des Erfolgs. Davon profitieren nicht nur alle beteiligten Unternehmen, sondern auch die Umwelt, sowie das soziale und gesellschaftliche Umfeld.
 
Nachhaltigkeit stellt mittlerweile ein wichtiges Differenzierungsmerkmal im Wettbewerb dar. Zahlreiche Unternehmen haben die Lieferkette bereits stark im Fokus, wenn auch mit unterschiedlichen Herangehensweisen. Der weltweite Klimaschutz stellt laut Experten eine, wenn nicht sogar die größte und wichtigste Herausforderung der Gegenwart und Zukunft dar.
  
Eine Herausforderung, aus der Verantwortung für „Alle" resultiert. Längst sind globale Energie- und Klimaschutzziele definiert, dem entgegen stehen Wachstum und Wohlstand auf nahezu allen Ebenen. Im Rahmen der Seminarreihe „Expertenforum Nachhaltigkeit" im Bantleon Forum für Wissen & Dialog, möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen.
  • Datum: Dienstag, 26. Juni 2018
  • Zeit: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Ort: Bantleon Forum, Blaubeurer Straße 32, Ulm
  • Kosten: 295,00 EUR pro Person

Inhalte/Programm

Moderation Dr. Ivo Mersiowsky, Quiridium
 
09:00 Uhr – 09:20 Uhr:
Empfang
 
09:20 Uhr – 09:30 Uhr:
Begrüßung
Heribert Großmann, Hermann Bantleon GmbH
 
09:35 Uhr – 10:20 Uhr:
Nachhaltigkeit in der Lieferkette managen
Roya Akhavan, Carl Zeiss AG
 
10:25 Uhr – 11:10 Uhr:
Nachhaltiges Lieferketten – Management bei der BMW Group
Ferdinand Geckeler, BMW Group
 
11:15 Uhr – 12:00 Uhr:
Nachhaltigkeit in der Lieferkette: im Spannungsfeld von
Herausforderungen und Chancen
Christine Betz, ZF Friedrichshafen AG
 
Mittagsimbiss
 
13:15 Uhr – 14:00 Uhr:
Klimaschutzpolitik im Spannungsfeld von Politik und Wirtschaft
Klaus Wiegandt, Forum für Verantwortung
 
14:05 Uhr – 14:50 Uhr:
Energie und Klima – ein Lagebericht!
Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. F. J. Radermacher, Forschungsinstitut für
anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n, Club of Rome
 
14:55 Uhr – 15:30 Uhr:
Fazit + Abschlussdiskussion
Ausklang mit Dialog und Networking bei Kaffee & Kuchen
 
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter
www.bantleon-forum.de.
 Kontakt: Rainer Janz, Hermann Bantleon GmbH | info@bantleon.de | www.bantleon.de

Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 08.05.2018

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig