Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz in der Praxis

Neue Benchmark-Studie für den DAX 30

In den letzten Wochen erschienen erstmals Geschäftsberichte, die das seit 2017 geltende CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG) erfüllen müssen. Im Rahmen einer „Nichtfinanziellen Erklärung" (NFE) obliegt es kapitalmarktorientierten Unternehmen fortan, Informationen zu ihrem Nachhaltigkeitsengagement zu veröffentlichen. MPM untersucht gemeinsam mit den Geschäftsberichts- und Nachhaltigkeitsexperten von Universal Reporting in einer Benchmark-Studie, wie Deutschlands größte börsennotierte Unternehmen mit der neuen Richtlinie in der Praxis umgegangen sind.
 
Geschäftsberichte müssen das seit 2017 geltende CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG) erfüllen © StartupStockPhotos, pixabayGemeinsam analysierten MPM und Universal Reporting die kürzlich veröffentlichten DAX-30-Berichte im Detail. Die Analyseschritte reichten dabei von der Wahl des Formats für die Nichtfinanzielle Erklärung über deren Platzierung bis hin zu einer Auswertung der inhaltlichen Tiefe, mit der die neuen gesetzlichen Vorgaben erfüllt wurden. Auch die Frage, wie viele Unternehmen die NFE von externer Seite durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft haben prüfen lassen, wurde untersucht.

Von den Ergebnissen der Studie werden derzeit Handlungsempfehlungen dazu abgeleitet, wie Unternehmen das Thema Nachhaltigkeit in der kommenden Geschäftsberichtssaison noch stärker für sich nutzen können: Welche Trends kristallisieren sich heraus? Gelingt es den Unternehmen, mit der veränderten Form der Berichterstattung einen Mehrwert für die Leser zu schaffen? Oder entstehen Redundanzen von Informationen und zusätzliche Komplexität? Gibt es Vorreiter, die das Thema auch zur kommunikativen Profilierung nutzen – oder beschränken sich die meisten Unternehmen erst einmal auf die reine Pflichterfüllung?

Eine Zwischenbilanz mit ersten substanziellen Bewertungen stellen beide Partner bereits Mitte Mai vor. Die finalen Ergebnisse werden auf der Corporate Reporting Conference von MPM am 21. Juni 2018 in Frankfurt veröffentlicht. Kostenfreie Anmeldung über: www.mpm.de/crc-2018 .

Kontakt: MPM Corporate Communication Solutions | mail@MPM.de| www.mpm.de


Wirtschaft | CSR & Strategie, 26.04.2018

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH