Ausstellung Food Revolution 5.0

MKG sucht Hamburgs innovativste Kantine

Bei der Ausstellung geht es um neue Konzepte und Visionen, auch in Kantinen und Großküchen © a'verdisDie Sonderausstellung Food Revolution 5.0 Gestaltung für die Gesellschaft von morgen, die sich vom 19. Mai bis 29. Oktober 2017 mit der Zukunft des Essens beschäftigt, wirft einen kritischen Blick auf die globale Lebensmittelindustrie von der Ressource über die Produktion bis zum Konsum.
 
Eine wichtige Frage ist auch, wie man die Bevölkerung in Zukunft möglichst gut, gesund und nachhaltig ernähren kann. Dazu stellt die faszinierende Ausstellung neue Konzepte und Visionen vor. Kantinen und Großküchen tragen hier eine besondere Verantwortung. Daher werden diese sowie Caterer in Hamburg und Umland vorgestellt, die sich durch kulinarische Kreativität, Ernährungsvisionen, spektakuläres Interieur, soziales Engagement, inspiriertes Personal oder andere innovative Ideen auszeichnen. Brot & Spiele – Wir suchen Hamburgs innovativste Kantine Fast ein Fünftel der Erwerbstätigen lässt sich organisiert verpflegen, weiß das Institut für betriebliche Gesundheitsförderung. Kita-, Schul-, Krankenhaus- und Gefängniskantinen sind da noch gar nicht mitgerechnet.
 
Mit dem Wettbewerb Brot & Spiele um die innovativste Kantine Hamburgs wollen die Veranstalter zeigen, dass Kantine auch lecker geht. Und gesund! Aufgerufen waren Kantinen und Caterer in Hamburg und Umland, die sich durch kulinarische Kreativität, Ernährungsvisionen, spektakuläres Interieur, soziales Engagement, inspiriertes Personal oder andere innovative Ideen auszeichnen. Die Bandbreite der Bewerber reichte von kulinarischer Erstversorgung für Kitas über Schulkantinen mit kreativer Selbstbeteiligung und Kantinen von Großkonzernen mit Erlebnisgastronomie bis hin bis zu berührenden Geschichten rund um die letzte Mahlzeit. Eine Experten-Jury hat unter den Einsendungen sechs Finalisten ausgewählt, die in der Ausstellung präsentiert werden. Die Besucher können während der Laufzeit der Schau ihren Favoriten wählen. Am Ende wird der Publikumsgewinner zum Sieger gekürt.
 

Lifestyle | Essen & Trinken, 01.05.2017
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2017 - Wie ernähren wir uns in Zukunft? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Fußball als Kitt der Gesellschaft ist viel systemrelevanter, als Beamten und Behörden glauben.
Christoph Quarch fiebert dem Bundesliga-Start entgegen

Jetzt auf forum:

Revolutionierung der Land- und Energiewirtschaft

So starten Sie mit forum in ein nachhaltiges 2021

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Wo Plastik die Umwelt schützt

Prior1 baut modulares Container DataCenter für Europäische Union

Für RAJA beginnt das neue Jahr erfreulich

Erneuerbares Energiesystem braucht Speicher:

Erstes Forum ‚Hydrogen Business For Climate CONNECT‘

  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene