Ausstellung Food Revolution 5.0

MKG sucht Hamburgs innovativste Kantine

Bei der Ausstellung geht es um neue Konzepte und Visionen, auch in Kantinen und Großküchen © a'verdisDie Sonderausstellung Food Revolution 5.0 Gestaltung für die Gesellschaft von morgen, die sich vom 19. Mai bis 29. Oktober 2017 mit der Zukunft des Essens beschäftigt, wirft einen kritischen Blick auf die globale Lebensmittelindustrie von der Ressource über die Produktion bis zum Konsum.
 
Eine wichtige Frage ist auch, wie man die Bevölkerung in Zukunft möglichst gut, gesund und nachhaltig ernähren kann. Dazu stellt die faszinierende Ausstellung neue Konzepte und Visionen vor. Kantinen und Großküchen tragen hier eine besondere Verantwortung. Daher werden diese sowie Caterer in Hamburg und Umland vorgestellt, die sich durch kulinarische Kreativität, Ernährungsvisionen, spektakuläres Interieur, soziales Engagement, inspiriertes Personal oder andere innovative Ideen auszeichnen. Brot & Spiele – Wir suchen Hamburgs innovativste Kantine Fast ein Fünftel der Erwerbstätigen lässt sich organisiert verpflegen, weiß das Institut für betriebliche Gesundheitsförderung. Kita-, Schul-, Krankenhaus- und Gefängniskantinen sind da noch gar nicht mitgerechnet.
 
Mit dem Wettbewerb Brot & Spiele um die innovativste Kantine Hamburgs wollen die Veranstalter zeigen, dass Kantine auch lecker geht. Und gesund! Aufgerufen waren Kantinen und Caterer in Hamburg und Umland, die sich durch kulinarische Kreativität, Ernährungsvisionen, spektakuläres Interieur, soziales Engagement, inspiriertes Personal oder andere innovative Ideen auszeichnen. Die Bandbreite der Bewerber reichte von kulinarischer Erstversorgung für Kitas über Schulkantinen mit kreativer Selbstbeteiligung und Kantinen von Großkonzernen mit Erlebnisgastronomie bis hin bis zu berührenden Geschichten rund um die letzte Mahlzeit. Eine Experten-Jury hat unter den Einsendungen sechs Finalisten ausgewählt, die in der Ausstellung präsentiert werden. Die Besucher können während der Laufzeit der Schau ihren Favoriten wählen. Am Ende wird der Publikumsgewinner zum Sieger gekürt.
 

Lifestyle | Essen & Trinken, 01.05.2017
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2017 - Wie ernähren wir uns in Zukunft? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
29
FEB
2024
13. Kongress Klimaneutrale Kommunen 2024
Der Fachkongress für die kommunale Energiewende
79108 Messe Freiburg
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

"Demokraten sollten immer auch das Recht haben, zu ihren Feinden auf wirkungsvolle Weise „Nein“ zu sagen"
Christoph Quarch begrüßt die Idee, Björn Höcke die politischen Grundrechte zu entziehen und schlägt die Einführung von "Nein"-Stimmen vor.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Winkel, Ecken, Schrägen:

Green Solar GmbH: Ein Kärntner Pionier der Nachhaltigkeit im Energiebereich mit Plug & Play Lösungen

Einmalige Chance für Europas Maschinenbau

DFGE und EcoVadis: Strategische Partnerschaft um drei Jahre verlängert

Alpha IC veröffentlicht erste Gemeinwohlbilanz

Wir sind dabei! Kampagne #Zusammenland – Vielfalt macht uns stark

Woher der Staat sein Geld bekommt

Neue Metastudie „Erdgas-Phase-out in Deutschland: Perspektiven und Pfade aktueller Klimaneutralitätsszenarien“

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • toom Baumarkt GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing