Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Schnippeldisco gegen Lebensmittelverschwendung

Slow Food Youth startet ersten World Disco Soup Day am 29. April 2017

Gemeinsam Kochen, begleitet von den Beats eines Live-DJs und dabei noch Lebensmittelverschwendung verhindern – all das können Sie beim World Disco Soup Day (WDSD). 

Etwa 1,3 Millionen Tonnen Lebensmittel landen weltweit jährlich nicht auf dem Teller, sondern im Müll. Einen unkonventionellen Weg, dieser Verschwendung die Stirn zu bieten, geht die Initiative Slow Food Youth seit 2012. Da wurde in Berlin die erste „Schnippeldisko" organisiert.  Beim ersten WDSD am 29. April finden nun 80 Schnippeldiscos in 36 Ländern rund um den Globus statt – hierzulande in Hamburg, Münster, Blunk und Fulda. Bei diesen öffentlichen, kulinarischen Protestaktionen wird Obst und Gemüse von Erzeugern und Supermärkten eingesammelt, das nicht im Verkauf landet; etwa weil es zu klein, zu dünn oder zu krumm gewachsen ist. Begleitet von Live-Musik eines DJs wird es anschließend gemeinsam verarbeitet und verspeist. Mit der Aktion will die Slow Food Youth darauf aufmerksam machen, dass Verantwortung und Genuss zusammengehören – und dieser nichts mit dem Aussehen der Lebensmittel zu tun hat. Gleichzeitig soll der Wert von regionalem und saisonalem Essen in den Vordergrund gerückt werden.

Weitere Informationen zum World Disco Soup Day finden Sie auf der Webseite des Slow Food Youth Network.

Das Slow Food Youth Network, die Jugendbewegung von Slow Food, ist ein weltweites Netzwerk von jungen Leuten, die sich für gute, saubere und faire Lebensmittel für alle einsetzen. 


Lifestyle | Essen & Trinken, 25.04.2017

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
AUG
2024
StiftungsApéro SommerTour mit Engagement Global
Wie machst Du das eigentlich in Deiner Stiftung?
Berlin, 27.08. Frankfurt a.M., 04.09. CH-Basel
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
16
OKT
2024
17. Europäischer Kongress (EBH)
Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum
52355 Gürzenich Köln
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum verlieren so viele Beschäftige die Lust an der Arbeit?
Christoph Quarch im forum-Interview zum Tag der Arbeit
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Weltweit erstes Hartstoff-Einstreumaterial mit Produkt-EPD für nachhaltiges Bauen:

Anerkennung aus Bund und Land für Pionierleistung:

25.000 Quadratmeter Blühflächen für den Artenschutz

Nachhaltigkeit zieht Fachkräfte an

Immobilien-Boom in Dubai – was steckt dahinter?

Wie machst Du das eigentlich in Deiner Stiftung?

Personalisierte Produkte für nachhaltige Unternehmen: Diese Vorteile bietet die CNC-Gravur

Fit für die Fußball-EM: Wo Gastrobetriebe Umsatz liegen lassen

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH