B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Steigerung der Ressourceneffizienz in Unternehmen

14.11.2018, 90431 Nürnberg

B.A.U.M.-Projekt "RessVa"

Im Rahmen des B.A.U.M.-Projekts "RessVa" gibt das B.A.U.M.-Mitglied Wiegel Einblicke in seine Herangehensweise an das Thema Ressourceneffizienz.
 
Die B.A.U.M.-Veranstaltung hat das Ziel, den Teilnehmern anhand von Praxisbeispielen das Einsparpotenzial eines effizienten Umgangs mit Ressourcen und damit auch die Möglichkeit, Kosten zu sparen, näherzubringen. Gefördert vom Umweltbundesamt (UBA) hat B.A.U.M. das Projekt RessVa zum Thema Ressourceneffizienz in KMU ins Leben gerufen. Es sollen Potenziale und Möglichkeiten zur Steigerung der Ressourceneffizienz in der mittelständischen Wirtschaft aufgezeigt werden.
 
Die Veranstaltungen finden in Unternehmen statt, die im Bereich Ressourceneffizienz bereits eine Vorreiterrolle übernehmen und so den Teilnehmern aus der Region praktische Erfahrungen präsentieren können.
 
Es erwartet Sie das folgende Programm:
 
13:30 Uhr Betriebsbesichtigung des Wiegel-Werks in Höchstadt (Etzelskirchener Straße 5, 91315 Höchstadt a.d. Aisch)
Feuerverzinkung und Pulverbeschichtung
anschl. 30 Min. Transfer nach Nürnberg
 
16:00 Uhr Info-Veranstaltung bei Wiegel in Nürnberg (Hans-Bunte-Straße 25, 90431 Nürnberg)
Dieter Brübach
B.A.U.M. e.V., Vorstand
Begrüßung
 
16:15 Uhr
Dr. Friedrich Glauner
Weltethos-Institut, Dozent und Autor
Ressourceneffizienz durch Wertschöpfungsketten und Mehrwertkreisläufe
 
17:00 Uhr
Alexander Hofmann
Wiegel Gruppe, Verwaltungsrat und Gesellschafter
Kreislaufwirtschaft mit Salzsäure: Übernahme optimierter Abfallsäure aus der Müllverbrennung im Prozess bei Wiegel, nach Nutzung durch Wiegel Einschleusung in Verwertungsprozesse
 
17:30 Uhr
Alexander Hofmann
Wiegel Gruppe, Verwaltungsrat und Gesellschafter
Reines Zink ohne Blei und Cadmium mit optimierten Nutzungen heute und Verwertungen von Reststoffen morgen beim Recycling nach der Nutzung des feuerverzinkten Produkts
 
18:00 Uhr
Diskussion mit den Referenten
Moderation: Dieter Brübach
 
18:30 Uhr
Get-together bei kleinem Imbiss
 
19:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

HIer geht es zur kostenlosen Anmeldung

www.baumev.de

Veranstalter: B.A.U.M. e.V.



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!