B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Healthy Printing Symposium

14.9.2018, 10:00 - 17:00 Uhr, 21335 Lüneburg

Vernetzung der Akteure und Vorstellung von Best-Practices

Jeder nutzt Druckprodukte, doch bisher fehlt Käufern und Lieferanten eine Plattform zur Zusammenarbeit, um die Entwicklung und Wirtschaftlichkeit gesunder Druckprodukte durch große Produktionsmengen zu erhöhen. Die im Jahr 2017 gegründete Healthy Printing Initiative füllt diese Lücke und strebt an, durch den Einsatz gesunder Inhaltsstoffe die Qualität von Papier- und Druckprodukten sowie die Recyclingfähigkeit zu steigern.
 
Das Symposium richtet sich an die über 40 Mitglieder der Healthy Printing Initiative sowie an interessierte Akteure aus den Bereichen Papier, Druck, Verpackung und Papierrecycling. Im Fokus des Symposiums stehen neben der Vernetzung der Teilnehmer auch die Vorstellung von Best-Practices und Pilotprojekten sowie die weiteren Ziele der Initiative.
 
Anmeldung: www.healthyprinting.eu/register/
 
Der gemeinsame Report von B.A.U.M. und EPEA im Rahmen der Healthy Printing Initiative zeigt, wie gesunde Druckprodukte gestaltet werden müssen, um eine neue Qualität des Recyclings zu erreichen und die wertvolle Ressource "Papier" optimal zu nutzen.

www.healthyprinting.eu/symposium/

Veranstalter: B.A.U.M. e.V. und EPEA Internationale Umweltforschung GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
09
NOV
2019
UnternehmensGrün-Jahrestagung 2019
Sustainable Finance
10117 Berlin


20
NOV
2019
Zukunftsforum Energiewende
Den Wandel aktiv gestalten
34117 Kassel


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG