3. Elektromobilitäts-Konferenz der Metropolregion München

26.7.2018, 12:00 - 17:00 Uhr, 83607 Holzkirchen

Metropolregion München. Macht mehr Miteinander!

Bereits zum dritten Mal lädt der EMM e. V., gemeinsam mit seinen Partnern aus Stadt und Land, zu seiner Elektromobilitätskonferenz, in diesem Jahr am 26. Juli 2018 nach Holzkirchen.
 
Ziel der Veranstaltung ist, die Akteure miteinander zu vernetzen, Transparenz über die vielfältigen Aktivitäten im Bereich E-Mobilität zu schaffen und einen Wissenstransfer und Synergieeffekte zu ermöglichen.
 
 Neben dem Impulsvortrag „Elektromobilität: Quo Vadis? Rück- und Ausblick auf die Entwicklung der Elektromobilität" von Prof. Dr. Andreas Knie, Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel, bietet sich den Teilnehmern die Möglichkeit, in vier Workshops intensiv mit ausgewiesenen Experten zu den Themen
  • Kommune als Vorbild bei der Nutzung der Elektromobilität
  • Elektromobilität in Unternehmen
  • Elektrisches Car-/Bike-Sharing – Was sind mögliche Organisationsformen?
  • Zukünftige Entwicklung der Ladeinfrastrukturtechnologie
zu diskutieren, Antworten auf ihre Fragen zu bekommen sowie Inspirationen und Ideen für ihre tägliche Arbeit bei der Förderung der Elektromobilität zu bekommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei!
 
Informationen zum Programm, Anmeldung (bis zum 24. Juli 2018) und Anfahrt finden Sie online unter www.metropolregion-muenchen.eu/emobilitaet
 

www.metropolregion-muenchen.eu/emobilitaet

Veranstalter: Europäische Metropolregion München e. V.



Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz


Mr Social und Mrs Business

Mr Social und Mrs Business
Mit dem Bambusfahrrad gegen Armut in Afrika




  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene