Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Soil in the City

4.9.2017, 10:30 - 18:00 Uhr, 10117 Berlin

Demo und Kunstaktion der EU-Bodenkampagne „Rettet die Böden“

Die Europäische Bürgerinitiative People4Soil (P4S) setzt sich mit einem Volksbegehren für ein europäisches Gesetz zum Schutz der Böden ein. Ziel der Kampagne ist es, bis zum 12 .September europaweit eine Million Unterschriften zu sammeln. Dann muss die EU (re)agieren. Bis zum Quorum für Deutschland fehlen jedoch noch rund 30.000 Unterschriften.
 
Es fehlen immer noch 30.000 Unterschriften.Die People4Soil-Kampagne befindet sich in der heißen Phase. Für die letzte Woche lädt das deutsche P4S-Team unter der Leitung der Stiftung Ökologie & Landbau zur Demo und einer Kunstaktion vor dem Brandenburger Tor in Berlin ein. Diese findet statt am:
 
Montag, den 4. September 2017, 10.30 bis 18 Uhr
 
Höhepunkt des Aktionstages wird die Kunstperformance „ACKER" des Decrustate-Kollektivs um die Künstlerin Anneli Ketterer sein. Die Künstler werden mit einem 25 Quadratmeter großen Ackerbodenprofil fruchtbaren Acker in das Zentrum der Stadt bringen.

Patin der P4S-Kampagne ist die Köchin, Imkerin und Aktivistin Sarah Wiener. Sie wird bei der Demo und der Kunstaktion dabei sein und begründet ihr Engagement so: „Ich bin leidenschaftliche Patin der P4S-Initiative, denn der Boden ist Heimat von unglaublich vielen Lebewesen. In einer Hand voll Erde leben mehr Geschöpfe als Menschen auf der Welt. Auch der Mensch braucht ein gesundes Ökosystem - wir werden nicht in einer kranken Welt als Einzige gesund bleiben. Deswegen: Kommt zur Aktion, zeigt dass Euch der Boden unter Euren Füßen die Welt bedeutet."

www.people4soil.eu

Veranstalter: Europäische Bürgerinitiative People4Soil (P4S)


     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wenn Gerechtigkeit und sozialer Frieden auf dem Spiel stehen
Christoph Quarch würde den Tankrabatt gerne wieder abschaffen und eine Übergewinnsteuer einführen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Wichtiger Schritt in Richtung nachhaltiges Bauen:

Melitta Gruppe gründet Recyclingfirma in Indien

Persönlicher UV-Index schützt die Haut

An den Bedürfnissen des Radverkehrs orientiert

Aktiv werden fürs Klima: mit einem nachhaltigen Wärmeschutz

Die LIGANOVA Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

Preisträger der Ferry Porsche Challenge 2022 gekürt

In der Krise den richtigen Stromanbieter finden

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG