How to design sustainable packaging. Webinar am 4. Dezember. Kostenlos registrieren!

Macht Sinn?! Warum sinnstiftende Firmen Kunden und Talente anziehen

9.3.2017, 86156 Augsburg

Corporate Social Repsonsibility und Nachhaltigkeit als innere Haltung, die nach außen wirkt.

Wenn Unternehmen freiwillig mehr Verantwortung übernehmen, bringt das viele Vorteile mit sich. Kunden und Investoren wollen wissen, ob die Produkte, die sie kaufen oder in die sie investieren, nachhaltig und unter fairen Bedingungen hergestellt worden sind. Mitarbeiter möchten sich mit ihrem Unternehmen positiv identifizieren können. Eine verantwortungsbewusste Unternehmensführung verschafft einen verbesserten Zugang zu Kunden, Talenten und Geschäftspartnern. Obwohl sich viele Unternehmen schon lange in bestimmten Bereichen engagieren, ist der strukturierte und umfassende Blick auf das Thema CSR (Corporate Social Responsibility) für viele neu, und es ist nicht immer klar, was sich hinter Begriffen wie Nachhaltigkeit und werteorientierte Führung genau verbirgt. Im Kern geht es um die eigene innere Haltung, die sich konkret im Außen widerspiegelt.

Christine Pehl war viele Jahre CSR-Referentin des Arzneimittelunternehmens betapharm, das in dieser Zeit als Leuchtturm für CSR galt und dafür zahlreiche Awards erhalten hat. Eine prägende Erfahrung war die Geschäftsleitung des elterlichen Maschinenbaubetriebs und die Begleitung der Firmenübergabe an die Mitarbeiter. Seit 2010 selbständig, begleitet sie Organisationen, die sich nachhaltig entwickeln und Ihre CSR-Aktivitäten kommunizieren möchten. Sie ist Dozentin an Hochschulen, leitet Seminare, hält Vorträge und teilt ihre Expertise in Buchbeiträgen, u. a. in der Reihe „CSR und Organisationsentwicklung" des Springer Gabler Verlags. Zudem hat Christine Pehl eine körpertherapeutische Ausbildung und coacht  Menschen in Berufs- und Lebensfragen.

www.boxenstopp-augsburg.de

Veranstalter: elfgen pick gmbh & co. kg



Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
NOV
2019
Forum Unternehmenskultur
Wirtschaft schafft Kultur
10117 Berlin


29
NOV
2019
4. Globaler Klimastreik
Laut, wütend und unbequem – Klimagerechtigkeit jetzt
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence