B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Solar+ Vertriebs- und Kommunikationstag Neue Energiewelt

29.3.2017, 10115 Berlin

Konferenz für den Vertrieb in der Solarindustrie

Wie Sie jetzt die zu erwartende Verdoppelung des Solarmarktes in Deutschland für Ihr Geschäft richtig nutzen
Wir gehen davon aus, dass der PV-Markt in 2017 einen Zubau von 2,5-3 GWp erreichen wird, und dass dieser mit einem deutlichen Wachstum des Marktes für Energiespeicher und für hochwertige Haustechnik einhergehen wird. Mit diesem Wachstum entstehen völlig neue Herausforderungen für Vertrieb und Kommunikation der Solarindustrie. Wie die neue Energiewelt besser verkaufen und kommunizieren kann, und zwar auf allen analogen und digitalen Kanälen, und wo wir als neue Energiewelt gemeinsam mehr erreichen als einzelnen Firmen – das ist das Programm des Tages.
 
Weitere Informationen finden Sie hier.
Veranstalter: Solarpraxis Neue Energiewelt AG



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!