#VerantwortungJetzt! - Die Krise als Chance für den Wandel

Vom nachhaltigen Leben in einer nicht-nachhaltigen Welt

26.10.2016, 10245 Berlin

Ulrich Grober entdeckt den Aufstieg nachhaltiger Werte, überall

Dieser Mann ist ein Wanderer. Der Publizist Ulrich Grober hat sich Zeit genommen, um zu Fuß einige der Orte in Deutschland zu erkunden, an denen er das Gefühl hatte, „dem in der Gesellschaft vor sich gehenden Wertewandel besonders nahe zu kommen". Bei seinen Exkursionen wird aus diesem Gefühl eine Gewissheit, an der er uns mit seinem neuen 300-seitigen Buch „Der leise Atem der Zukunft" teilhaben lässt.
 
Die Orte, die er aufgesucht hat, um die Evolution der Nachhaltigkeit zu entdecken, könnten unterschiedlicher kaum sein. Vom Genossenschaftswald Barterode, wo eine neue Form der alten Allmende organisiert wird, über die Autostadt Wolfsburg, die ohne es zu wissen den Abgesang auf den Autofetischismus zelebriert, bis hin zur modernen Wissens-Allmende von Wikipedia in der 99 Prozent „Trittbrettfahrer" sind und die dennoch „blüht und gedeiht".
 
Folgen wir Ulrich Grober auf diesen Wanderungen. Am 26.10. konzentrieren wir uns auf seinen Abstecher in die Wolfsburger Autostadt. Hier ist er tatsächlich mit Wanderschuhen und -stöcken einmarschiert – und man hat ihm die Stöcke gelassen, wer musste sie nicht an der Garderobe abgeben. Es ist erstaunlich, was er in der Attitüde des Wanderers in dieser Welt der Idolatrie des Autos beobachtet. Auf der einen Seite ist es gespenstisch: Trotz einer inszenierten Natur hört man hier keine Vögel. „Hier herrscht der stumme Frühling." Andererseits aber kommt der Wanderer durch das Autoreich von VW zu dem Schluss: „Die Autostadt, so paradox es klingt, feiert … die körperliche Bewegung."
 
Dieser Abend ist nicht nur eine Autorenlesung mit Diskussion. Er ist eine Einübung in Sensibilität für den ebenso leisen wie mächtigen Übergang unserer Welt in das Zeitalter der Nachhaltigkeit.
Veranstalter: Stratum GmbH


     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
OKT
2020
CSR-Tag 2020
Grünes Licht für die Wirtschaft – Zukunftsfähig mit Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wir brauchen eine Heilung der politischen Natur!
Regierungskomplott versus „Covidioten" - Christoph Quarch analysiert die aktuellen Corona-Demonstrationen

Jetzt auf forum:

Gemeinsam stark

PEFC bietet Holzbau-Weiterbildung für Architekten zur BAU 2021

Online-Workshopreihe ab 27. Oktober:

Gemeinwohl-Ökonomie als Chance nach der Krise

Leuphana Universität Lüneburg launcht nachhaltige Mode-App

Einsatz für nachhaltiges Wirtschaften:

Preisgekrönter Dokumentarfilm "Public Trust" am 26. September erschienen

„Unser Boden, unser Erbe“ - Wie wollen wir in Zukunft leben?

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen