Deauville Green Awards 2016

15.6. - 16.6.2016, F-14800 Deauville

Größtes europäisches Filmfestival für Werbespots, Image- und Dokumentarfilme aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Öko-Innovationen und soziale Verantwortung.

Das Deauville Green Awards Filmfestival ist das größte europäische Filmfestival für Werbespots, Image- und Dokumentarfilme aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Öko-Innovationen und soziale Verantwortung. Bis zum 15. April können Produzenten, Regisseure und TV-Sender sowie Unternehmen und Institutionen ihre Filme online einreichen.

Foto: Assocation Un Écran pour la Planète.Mehrere Dutzend deutschen Profis und Filmen werden jedes Jahr in Deauville ausgezeichnet. Wichtige Akteure wie die ARD, das ZDF, die Deutsche Welle und hunderte von Filmemachern und Produzenten sowie die Stadt Frankfurt-am-Main, der NABU, die Deutsche Bahn, Siemens usw. vertrauen das Festival seit dem Beginn.

Nach Deutschland in 2014 und Österreich in 2015 ist die Schweiz dieses Jahr im Fokus mit einem reichen Programm um Kommunikation, Filme und Nachhaltigkeit Made In Switzerland.

Entdecken Sie neue Filme aus der ganzen Welt und nehmen Sie an spannenden Events teil, in den Sie sich mit renommierten Gästen über europäische Nachhaltigkeit, Medienlandschaft und Kommunikation austauschen! Machen Sie jetzt mit und gewinnen Sie eine europäische Aufmerksamkeit mit einem renommierten Trophee!

http://www.deauvillegreenawards.com

Veranstalter: Association Un Écran pour la Planète


     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
DEZ
2021
14. Deutscher Nachhaltig­keitspreis
Zwei Kongresstage, zwei Preisverleihungen.
40474 Düsseldorf und digital
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Der einzige Weg aus der Klimakrise heißt: Weniger!
Christoph Quarch hat sich vom Auftakt der COP 26 nicht viel erwartet, aber den Klimawandel durch CO2-Emissionshandel zu bekämpfen, erscheint ihm wie den Teufel mit dem Beelzebub austreiben zu wollen.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander

Raum wirkt... von Ursula Spannberger

Ein bedeutender Beitrag zum umweltfreundlichen Reifen

Wie die Deutschen über Geld denken und damit umgehen

„Green" ist das neue „Black"

ManpowerGroup übernimmt Vorreiterrolle im Klimaschutz durch externe Validierung der Klimaziele

Unterstütze die Transformation mit dem turtuga „Spende-Kalender Advent 21“

Food 4 all: Ernährung weltweit und nachhaltig sichern

  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig