Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Stuttgart nachhaltig machen

4.7.2015, 70173 Stuttgart

Modelle zukunftsfähi­gen Wirtschaftens und sozialer Stabilität

Vision – Stuttgart in 25 Jahren unter Berücksichtigung der zu erwartenden wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und klimatischen Veränderungen.

Die globalpolitischen, wirtschaftlichen, klimatischen und demografischen Verände­rungen dürften in den nächsten Jahrzehnten zu Umbrüchen für unsere derzeit glückliche Gesellschaft führen.
Vision: Stuttgart in 25 Jahren. Foto: Stadtplanungsforum Stuttgart e.V.Wir sehen es immer mehr als Illusion an, unsere Art zu wirtschaften und unser Lebens­standard könnten auf öko/green umgestellt und damit einfach fortgeschrieben werden. Langsam setzt sich die Erkenntnis durch, dass wir bei schwindenden Ressourcen und instabiler Welt, die auf uns zukommenden Veränderungen nur durch eine Anpassung unserer Lebensweise bewerkstelligen können.
Die sozialen Veränderungen könnten in der reichen Autostadt Stuttgart besonders gravie­rend ausfallen.
Wir möchten deshalb einen Diskurs initiieren, wie das Leben in der Stadt sich in den nächs­ten Jahrzehnten entwickeln wird, über die eigentlichen Werte, über Modelle zukunftsfähi­gen Wirtschaftens und sozialer Stabilität.

Folgende Themen werden u. a. behandelt:  
  • Konsum, oder was brauchen wir für ein erfülltes Leben?
  • Wirtschaftsschrumpfen: Realistisches Szena­rio und was bedeutet es für die Gesellschaft?
  • Umgang mit sich ändernden sozialen Verhältnissen.
  • Ressourcenverknappung und -Verteuerung.
  • Klimawandel, Auswirkungen auf das Leben in der Stadt und den Bezug zum Land.
  • Wie erreicht die Stadt ihre größtmögliche Resilienz?

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Infoflyer mit Programm (PDF).

ANMELDUNG bis spätestens 12. Juni 2015
unter der Tel. 07.11 120.469-00 oder
unter www.stadtplanungsforum.de.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Veranstaltung richtet sich insbesonde­re an Vertreter aus Wirtschaft und Kultur, Politik und Verwaltung, Planer sowie an der Entwick­lung der Stadt interessierte Bürger.

http://www.stadtplanungsforum.de/symposium-stuttgart-nachhaltig-machen/

Veranstalter: Stadtplanungsforum Stuttgart


     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
22
JUL
2024
Stoffwechselpolitik: Arbeit, Natur und die Zukunft des Planeten
In der Reihe "Mein Klima: auf der Straße, im Grünen ..."
80331 München und online
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Wetter oder Klima? Europa wird zum Hotspot des Klimawandels
Als Philosoph prognostiziert Christoph Quarch, dass ein klimaneutrales Leben sehr viel schöner sein wird als Leugner befürchten
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Wie machst Du das eigentlich in Deiner Stiftung?

Fit für die Fußball-EM: Wo Gastrobetriebe Umsatz liegen lassen

Wetter oder Klima? Europa wird zum Hotspot des Klimawandels

„Wir fahren ein Rennen für die Zukunft“

Leber entgiften: Die besten Tipps & Mittel für die Leberkur

Und wieder jede Menge guter Nachrichten

Pioniere der nachhaltigen Landwirtschaft von Angela Merkel ausgezeichnet

Außergewöhnlich gut: Tchibo begeistert mit neuem Spitzenkaffee aus der Kaffeeschule

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH