CR-Management für Praktiker. Weiterbildung für nachhaltiges Wirtschaften. Universität Bayreuth, 07.-11.10.2019

Stuttgart nachhaltig machen

4.7.2015, 70173 Stuttgart

Modelle zukunftsfähi­gen Wirtschaftens und sozialer Stabilität

Vision – Stuttgart in 25 Jahren unter Berücksichtigung der zu erwartenden wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und klimatischen Veränderungen.

Die globalpolitischen, wirtschaftlichen, klimatischen und demografischen Verände­rungen dürften in den nächsten Jahrzehnten zu Umbrüchen für unsere derzeit glückliche Gesellschaft führen.
Vision: Stuttgart in 25 Jahren. Foto: Stadtplanungsforum Stuttgart e.V.Wir sehen es immer mehr als Illusion an, unsere Art zu wirtschaften und unser Lebens­standard könnten auf öko/green umgestellt und damit einfach fortgeschrieben werden. Langsam setzt sich die Erkenntnis durch, dass wir bei schwindenden Ressourcen und instabiler Welt, die auf uns zukommenden Veränderungen nur durch eine Anpassung unserer Lebensweise bewerkstelligen können.
Die sozialen Veränderungen könnten in der reichen Autostadt Stuttgart besonders gravie­rend ausfallen.
Wir möchten deshalb einen Diskurs initiieren, wie das Leben in der Stadt sich in den nächs­ten Jahrzehnten entwickeln wird, über die eigentlichen Werte, über Modelle zukunftsfähi­gen Wirtschaftens und sozialer Stabilität.

Folgende Themen werden u. a. behandelt:  
  • Konsum, oder was brauchen wir für ein erfülltes Leben?
  • Wirtschaftsschrumpfen: Realistisches Szena­rio und was bedeutet es für die Gesellschaft?
  • Umgang mit sich ändernden sozialen Verhältnissen.
  • Ressourcenverknappung und -Verteuerung.
  • Klimawandel, Auswirkungen auf das Leben in der Stadt und den Bezug zum Land.
  • Wie erreicht die Stadt ihre größtmögliche Resilienz?

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Infoflyer mit Programm (PDF).

ANMELDUNG bis spätestens 12. Juni 2015
unter der Tel. 07.11 120.469-00 oder
unter www.stadtplanungsforum.de.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Veranstaltung richtet sich insbesonde­re an Vertreter aus Wirtschaft und Kultur, Politik und Verwaltung, Planer sowie an der Entwick­lung der Stadt interessierte Bürger.

http://www.stadtplanungsforum.de/symposium-stuttgart-nachhaltig-machen/

Veranstalter: Stadtplanungsforum Stuttgart



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


21
NOV
2019
12. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Nachhaltigkeit 2019: Anders denken. Neu verknüpfen. Kraftvoll umsetzen.
40474 Düsseldorf


Alle Veranstaltungen...
12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements für Unternehmen. Kostenloses Whitepaper!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!