B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Metropolitan Solutions 2015

20.5. - 22.5.2015, 14055 Berlin

Konferenz zur Entwicklung smarter und nachhaltiger Städte

Die Entwicklung smarter und nachhaltiger Städte steht ganz oben auf Ihrer Agenda? Dann ist Ihre Teilnahme an der Metropolitan Solutions 2015 in Berlin ein gesetzter Termin!
 
Keine andere Veranstaltung gibt einen vergleichbar umfassenden und interdisziplinären Einblick in die aktuellen und kommenden Themen und Technologien innovativer Stadtentwicklung. Das einzigartige Veranstaltungskonzept und der neue Veranstaltungsort – der brandneue CityCube Berlin – machen die Metropolitan Solutions attraktiver als je zuvor: Mehr als 20 hochkarätige, internationale Konferenzen und Workshops, organisiert von unabhängigen Konferenzveranstaltern, bilden die relevanten Zukunftsthemen urbaner Entwicklung ab. Die Ausstellung ist integraler Bestandteil der Veranstaltung, hier informieren Sie sich über technische Lösungen und Dienstleistungen für Städte. Nutzen Sie die Metropolitan Solutions 2015 als Informations- und Netzwerkplattform, um die vielfältigen Herausforderungen urbaner Entwicklung erfolgreich zu meistern!

Gute Gründe für Ihre Teilnahme:
  • Nehmen Sie teil an den Konferenzen/Workshops/Special Sessions: Bringen Sie Ihre Erfahrungen, Erkenntnisse und Ideen zu aktuellen urbanen Herausforderungen ein.
  • Informieren Sie sich über innovative technische Lösungen und Dienstleistungen für die Stadt der Zukunft. Sprechen Sie mit kompetenten Technologiepartnern über Ihre kommenden Projekte.
  • Besuchen Sie im Rahmen von geführten Touren ausgewählte Smart City Projekte in Berlin.
  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk: Treffen Sie sich mit Kollegen und anderen Experten aus aller Welt.
  • Profitieren Sie von einem organisierten Terminvereinbarungsservice, damit wichtige Begegnungen auch wirklich stattfinden.
  • Lassen Sie uns entlang Ihrer spezifischen Interessen ein individuelles und abwechslungsreiches Besuchsprogramm für Sie zusammenstellen.
  • Nehmen Sie teil an moderierten ICLEI-Lounge-Gesprächen zu aktuellen Themen der intelligenten und nachhaltigen Stadtentwicklung. Der internationale Städteverband ICLEI – Local Governments for Sustainability ist Partner der Metropolitan Solutions. Die Lounge befindet sich im Ausstellungsbereich.
  • Knüpfen Sie neue Kontakte und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk mithilfe des EEN Online-Matchmaking Angebotes (EEN = Enterprise Europe Network).

Registrieren Sie sich jetzt für die Metropolitan Solutions 2015. Die Konferenzen und die Ausstellung bieten Ihnen eine einzigartige Möglichkeit, sich differenziert und umfassend zu informieren und Ihr Netzwerk zu pflegen – zum Wohl einer „smarten" und nachhaltigen Zukunft Ihrer Stadt.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.metropolitansolutions.de/de/veranstaltungen

Veranstalter: Deutsche Messe



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!