B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Workshop Kompetenzmanagement und Wissenstransfer

4.6.2015, 13597 Berlin-Spandau

Auf dem Weg zum lernenden Unternehmen

Gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das eigentliche Kapital in unserer Wissensgesellschaft. Das bedeutet, dass in den Unternehmen das Personal zukunftsorientiert weitergebildet und vorhandene Potenziale genutzt werden müssen. Mit strategischem Denken und geeigneten Methoden lassen sich Unternehmen jeder Größenordnung zu Ideenschmieden gestalten, in denen neues Wissen generiert und vorhandenes geteilt und kreativ genutzt wird. Im Workshop werden effiziente und in die Unternehmenspraxis leicht überführbare Instrumente vorgestellt und Umsetzungsmöglichkeiten in den Unternehmen der Teilnehmenden diskutiert und reflektiert.

http://www.tuv.com/seminar/workshop-kompetenzmanagement-ALL-K170S09813N1511208_OS.sem

Veranstalter: TÜV Rheinland Akademie GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • PEFC Deutschland e. V.
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!