BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

"Wie 'Nachhaltigkeit' in Wirtschaft und Gesellschaft doch noch gelingen kann"

22.3.2022, 19:00 Uhr, online

In der Vortragsreihe: "Nachhaltigkeit und Sozial-ökologische Transformation"

„Wer es mit nachhaltiger Entwicklung, Treibhausgasneutralität und den Globalen Nachhaltigkeitszielen ernst meint, kommt an einer sozial-ökologischen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft nicht vorbei. Die Wissenschaft zeigt, dass dies mit vertretbarem Aufwand realisierbar ist. Dazu müssen allerdings Verteilungskonflikte und andere Hindernisse, die den Wandel erschweren, offengelegt werden.

 
Es gibt Stellschrauben, die aktiv angepasst werden können und müssen, damit die dringend notwendige sozial- ökologische Transformation gelingen kann" – so heißt es im Vorspann zur entsprechenden Studie im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz.

Dringlich erforderlich seien die Energie-, eine Konsum- und Mobilitäts- sowie eine Agrarwende als Teile eines wertebasierten Modernisierungskonzepts. Dabei sind Barrieren zu überwinden:
  1. Schwache Institutionen und unzureichende Ordnungspolitik, die die wahren (Umwelt-) Kosten auf Dritte (globaler Süden, zukünftige Generationen) verlagert, „externalisiert".
  2. Ungelöste Verteilungskonflikte und ungleiche Machtverhältnisse, die den Status Quo westlicher Gesellschaften zu erhalten suchen.
  3. Mangelnder Mut zur politischen Gestaltung, konkreter Umsetzung und klarer Kommunikation.
  4. Vernachlässigung der sozial- kulturellen Dimensionen des Wandels: Nicht nur Armutsbekämpfung im globalen Süden, sondern „Gutes Leben für alle" bei sich zuspitzender Klimakrise und Wahrung der planetaren Grenzen.
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung finden Sie auf der Webseite von Protect the Planet.

www.protect-the-planet.de/events/

Veranstalter: Protect the Planet mit Partnerorganisationen


     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
FEB
2023
Konferenz des guten Wirtschaftens 2023
Würdigung | Impulse & Austausch | Vernetzung
81737 München
09
FEB
2023
Treibhausgas-Bilanzierung meistern mit ecozoom
Lernen Sie, wie die Softwarelösung ecozoom Sie bei Ihrer Klima-Bilanzierung unterstützen kann.
Online-Demo
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Beispielhaftes Contracting:
Projekt in Nieder-Olm wurde auch wegen guter Übertragbarkeit ausgezeichnet
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Wird 2023 das Jahr des Modulbaus?

Verbraucher wollen umweltfreundliche Verpackungen

Mehr Sonnenkilometer mit dem Elektroauto: ADAC und Zolar starten Photovoltaik-Offensive

Neumarkter Lammsbräu vergibt 2023 erneut Nachhaltigkeitspreise

Friede, Würde und Menschenrechte gedeihen nur in einer Kultur des Miteinander

Nachhaltigkeits-Siegel der GfaW im neuen Design

DFGE und MINT:

#GREENTEAM – die Nachhaltigkeitsinitiative der team energie

  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Frankfurt University of Applied Sciences