Nachhaltigkeitsregulierung 2021/2022

2.12.2021, online

Aktuelle Anforderungen der Aufsicht

Ziel des Seminars:
In diesem Online-Seminar erhalten Sie von einer erfahrenen Prüfungsleiterin der Deutschen Bundesbank einen Überblick über die aktuelle EU-Nachhaltigkeitsregulierung, die nahezu alle Bereiche des Bankbetriebs umfasst.

Sie erfahren, welche Erwartungen die Aufsicht an die Institute hat und auf welche Handlungsfelder es in erster Linie ankommt. Sie lernen "DIE" neue Kennziffer zur Offenlegung, die sogenannte Green Asset Ratio, kennen, die künftig ebenso wie weitere ESG-Kennziffern offenzulegen ist.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich mit den anderen Seminarteilnehmern und der Referentin zu den neuen Herausforderungen auszutauschen und alle Ihre Fragen loszuwerden.

Durch den Seminarbesuch
  • ...erhalten Sie detailliertes Wissen über die aktuellen Brennpunkte und dem Fortschritt in der Nachhaltigkeitsregulierung.
  • ...sind Sie bestens mit der aufsichtsrechtlichen Erwartungshaltung vertraut.
  • ...lernen Sie die aktuelle Regulierungsänderungen kennen und erfahren, wie Sie diese in der Praxis umsetzen und für sich nutzen können.
  • ...profitieren Sie von Prüfungserfahrungen aus erster Hand."
Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, nach einem Markt- und Produktüberblick, welche organisatorischen, rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte Sie für die Strukturierung, Emission, Transaktionsdurchführung oder -Begleitung, den Handel, die Anlage sowie für den Vertrieb von Sustainable Finance- Produkten berücksichtigen müssen. Sie lernen, worauf Emittenten und Anleger achten müssen, welche Fallstricke bestehen und welche Lösungsansätze möglich sind.

Teilnehmerkreis:
Dieses Online-Seminar ist für alle interessant, die mit dem Thema Nachhaltigkeit befasst sind und in einem Kreditinstitut oder einem Finanzdienstleistungsunternehmen arbeiten. 

Insbesondere:
  • Entscheider/Manager/Vorstände
  • Nachhaltigkeitsbeauftragte
  • Compliancebeauftragte
  • Leiter und Mitarbeiter aus Revision, Risikocontrolling, Risikomanagement und Finanzen
  • sowie Berater und Rechtsanwälte 
profitieren von diesem Seminar nachhaltigen Anleihen und Schuldscheindarlehen. 

www.forum-institut.de/seminar/2112331-nachhaltigkeitsregulierung-2021-2022

Veranstalter: FORUM Institut für Management GmbH


     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
APR
2024
Lunch & Learn: Begeisterung für die Erde!
Wie gelingt der ökologische Wandel?
online
13
MAI
2024
IFAT Munich 2024
Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft
81823 München
24
SEP
2024
Climate-Neutral Strategies and Resource Management 2024
Sharing Corporate Climate-Neutral Best Practices for a Sustainable Future
60598 Frankfurt
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Aufstand der Demokraten
Für Christoph Quarch ist ein "Aufstand der Anständigen" ohne Zivilcourage wertlos
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Mikrowechselrichter für kleine Solaranlagen mit 4 Solarmodulen für eine einfachere Installation via Bluetooth-Unterstützung

Ziel übertroffen: Klima-Initiative „Morgen kann kommen“ stiftet 1,1 Millionen Bäume für den deutschen Wald

RIGK auf der IFAT 2024:

Recruiting: weibliche Talente für männerdominierte Branchen

Ein Gruß zum Tag der Erde

Incycle – rundum nachhaltig

PTA IT-Beratung erhält Siegel „Klimaneutral durch Kompensation“ von PRIMAKLIMA

Porsche engagiert sich für die Kinderhospizarbeit

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • toom Baumarkt GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.