Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Hydrogen Business for Climate - Forum

29.9. - 30.9.2021, F-Belfort

The emergence of a hydrogen-driven Europe

Das Hydrogen Business for Climate-Forum findet von 29. September bis 30. September 2021 in Belfort in Frankreich statt. Der Umweltschützer und Abenteurer Mike Horn tritt als einer der Hauptredner auf. Er will mit einem wasserstoffbetriebenen Auto die Rallye Dakar im Jahr 2023 gewinnen und hat die Vision „den Planeten zu schützen, um der jungen Generation eine Zukunft zu hinterlassen".
 
 
Das Hydrogen Business for Climate-Forum findet erstmalig als Präsenzveranstaltung statt. Die Premiere hatte im Januar 2021 als Onlineveranstaltung bereits eine große Zahl von Teilnehmern aus Frankreich und Europa versammelt. Das Forum ist eine länderübergreifende Veranstaltung, die das Ziel hat, die Wasserstoffenergiewende in Frankreich und Europa voranzutreiben. Es beleuchtet die Wasserstoffmärkte, fördert Kooperationen, initiiert Projekte und will die konkrete Umsetzung von praktischen Lösungen beschleunigen. In fünf Plenarkonferenzen und acht von Experten geleiteten Workshops können Fachleute der Wasserwirtschaft diskutieren, darüber hinaus werden auch konkrete Geschäftstreffen organisiert. Zahlreiche Unternehmen, die den Wasserstoffsektor revolutionieren, präsentieren sich in einer Industrieausstellung. Die Veranstaltung kann auch online besucht werden 
 
Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung

https://hydrogenbusinessforclimate.com/en/

Veranstalter: Cluster Pôle Véhicule du Futur


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
22
JUN
2022
Preisverleihung ACT NOW Award
Sichtbarmachen von unternehmerischem Engagement in Low- und Middle-Income Countries
online
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Das Gebot der Stunde heißt Autarkie
Für Christoph Quarch ist eine autarke Wirtschaft der sicherste Garant politischer Freiheit. Bis es so weit ist, dreht er gern die Heizung runter.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany ausgezeichnet

Zèta x Nespresso: ein Schritt nach vorne in der Kreislaufwirtschaft

Dresdner Umweltschutzorganisation bietet individuelle und hochwirksame Möglichkeit zur CO2-Kompensation

„Sommeriglu“ überzeugt Fachjury

Umfrage bei KMU:

Finsurancy: Der nachhaltige Versicherungsmakler aus Berlin

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Frankfurt University of Applied Sciences